HypoVereinsbank in Schongau schließt SB-Zone

Für Bargeld nach Peiting

+
Bald Geschichte: der Geldautomat der HypoVereinsbank in der Schongauer Altstadt.

Schongau – Schongauer Kunden der HypoVereinsbank müssen bald längere Wege in Kauf nehmen, wenn sie kostenlos Bargeld von ihrem Konto abheben wollen. Die Bank schließt am 11. Oktober die Selbstbedienungszone in der Altstadt.

Verärgert starrt die ältere Frau auf das Plakat, das seit kurzem an der Fensterscheibe der Selbstbedienungszone hängt. „Ab 1. Oktober steht Ihnen diese SB-Zone leider nicht mehr zur Verfügung“, heißt es darauf lapidar. „Jetzt machen sie auch das noch dicht“, stöhnt sie.

Tatsächlich zieht die HypoVereinsbank endgültig einen Schlussstrich unter das Kapitel Schongau. Nachdem Ende August 2014 die Kundenberatung vor Ort aufgegeben und nach Weilheim verlegt wurde, trennt sich die Bank jetzt auch vom letzten Überbleibsel. 

„Wir hatten den SB-Standort in Schongau unter Vorbehalt noch weiter betrieben, haben uns aber nun durch die seltene Nutzung unserer eigenen Kunden entschieden, das SB-Angebot auf Weilheim zu konzentrieren, wo unsere Schongauer Kunden auch beraten werden“, heißt es von der Bank zur Begründung für den Schritt. 

Bedeutet: Wer als Schongauer HypoVereinsbank- oder Cashgroup-Kunde auch nach dem 11. Oktober kostenlos Bargeld abheben will, kann nur noch auf den Postbank-Geldautomaten im Peitinger V-Markt zurückgreifen oder muss gleich bis nach Weilheim fahren, da auch die HypoVereinsbank-Filiale in Peißenberg seit April geschlossen ist. 

Wie es nach dem endgültigen Auszug mit dem bankeigenen Gebäude in bester Lage am Schongauer Marienplatz weitergeht, ist offen. „Darüber können wir derzeit keine Auskunft geben“, teilt die Pressestelle des Kreditinstituts mit.

Christoph Peters

Auch interessant

Meistgelesen

Beim "Sauren Max"
Beim "Sauren Max"
Erst 2020 barrierefrei
Erst 2020 barrierefrei
Schnittpunkt zwischen Gleis und Straße
Schnittpunkt zwischen Gleis und Straße
Digitale Ergänzung kommt an
Digitale Ergänzung kommt an

Kommentare