Noch bis Freitag

Kondolenzbuch für Klement Sesar im Peitinger Klösterle

+
Noch bis Freitag liegt das Kondolenzbuch zum Tode Klement Sesars aus.

Peiting – In Peiting liegt noch bis Freitag ein Kondolenzbuch anlässlich des Todes von Altbürgermeister und Ehrenbürger Klement Sesar aus.

Und zwar in einer Einrichtung, die es ohne sein Zutun in dieser Form wohl gar nicht gäbe: im Museum im Klösterle. Täglich von 14 bis 17 Uhr kann man dort seine Anteilnahme zum Ausdruck bringen, auch am morgigen Feiertag. „Wir bitten lediglich darum, die aktuell geltenden Abstandsregelungen und sonstigen Regeln für öffentliche Gebäude im Zuge der Corona-Maßnahmen einzuhalten“, so Sesars Nachnachfolger und Bürgermeister Peter Ostenrieder.

Auch interessant

Meistgelesen

Kondolenzbuch für Klement Sesar im Peitinger Klösterle
Kondolenzbuch für Klement Sesar im Peitinger Klösterle
Nach Motorradunfall bei Schwabsoien: 52-Jährige mit Hubschrauber in Klinik
Nach Motorradunfall bei Schwabsoien: 52-Jährige mit Hubschrauber in Klinik
Flotte konstituierende Sitzung im Hohenpeißenberger Gemeinderat
Flotte konstituierende Sitzung im Hohenpeißenberger Gemeinderat
Start der Abiturprüfungen am Welfen-Gymnasium Schongau
Start der Abiturprüfungen am Welfen-Gymnasium Schongau

Kommentare