50-Jähriger verstorben

Leblos in der Ammer

Polizei Absperrband
+
Zur Klärung der Todesumstände übernahm der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim die weiteren Untersuchungen.
  • VonRasso Schorer
    schließen

Rottenbuch – Im Bereich der Ammermühle bei Rottenbuch haben Passanten am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr einen leblosen Mann aus der Ammer geborgen. 

Obwohl die Ersthelfer sofort mit Reanimationsmaßnahmen begannen, war dem 50-Jährigen aber nicht mehr zu helfen. Die Kripo Weilheim hat unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II die Ermittlungen aufgenommen. Den ersten Erkenntnissen zufolge gebe es keinerlei Hinweise auf Fremdverschulden, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Mittwoch mit. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Standbein im Wartestand: Tobias Kalbitzer über sein neues Betätigungsfeld
Schongau
Standbein im Wartestand: Tobias Kalbitzer über sein neues Betätigungsfeld
Standbein im Wartestand: Tobias Kalbitzer über sein neues Betätigungsfeld
»Ein Kalle tut jedem Wahlkampf gut«
Schongau
»Ein Kalle tut jedem Wahlkampf gut«
»Ein Kalle tut jedem Wahlkampf gut«
Tobias Kalbitzer ist 2. Bürgermeister
Schongau
Tobias Kalbitzer ist 2. Bürgermeister
Tobias Kalbitzer ist 2. Bürgermeister
Nah dran am Rathaus
Schongau
Nah dran am Rathaus
Nah dran am Rathaus

Kommentare