Von Freitag bis Sonntag

Schongau fest in Trachtler-Hand

+
Auf geht‘s zum 96. Lechgau Trachtenfest: Von Freitag bis Sonntag haben die Schloßbergler Schongau ein umfangreiches Programm zu bieten.

Schongau – Ein großer Schritt hin zum 96. Lechgau-Trachtenfest am kommenden Wochenende in Schongau ist erfolgt: Das Festzelt steht! An nur einem Tag hat der Trachtenverein Schloßbergler Schongau das große Zelt mit den zwei kleinen Nebenzelten auf dem Volksfestplatz aufgestellt, in dem vom 12. bis 15. Juli alle Gäste Platz finden werden.

Unter der Leitung eines Zeltmeisters packten ganz viele Hände mit an. „Es haben so viele Vereinsmitglieder geholfen, das war spitze“, freute sich Vorstand Markus Wölfle über die sehr zahlreichen Freiwilligen. Zusammen hievten sie 14 Binder in die Höhe, breiteten die Zeltplanen da­rüber und bauten sogar noch die Bühne auf.

Am Freitag laden die Schloßbergler im Zelt zum Boarischen Tanz. Mit einem Standkonzert am Marienplatz geht es am Samstag um 18.30 Uhr weiter, der große Festsonntag beginnt um 9 Uhr mit dem Kirchenzug. 

kb/cw

Auch interessant

Meistgelesen

Zukunft der Fuchstalbahn: Beschlüsse in Kreis- und Landtag
Zukunft der Fuchstalbahn: Beschlüsse in Kreis- und Landtag
40. Traditionsritt in der Lechstadt zu Ehren des Heiligen Leonhard
40. Traditionsritt in der Lechstadt zu Ehren des Heiligen Leonhard
Es riecht was faul im Schongauer Westen
Es riecht was faul im Schongauer Westen
Beschluss zum Peitinger Marienheim ruht
Beschluss zum Peitinger Marienheim ruht

Kommentare