Ab sofort

Schongau geht ans Flixbus-Netz

+
Steuert ab sofort den Schongauer Bahnhof an: der Flixbus.

Schongau – Rund 140 neue Halte finden sich ab sofort im Flixbus-Angebot, darunter auch Schongau.

Freitags und samstags geht es fortan um 9.50 Uhr, sonntags um 10.35 Uhr ab dem Bahnhof der Lechstadt nach Oberjoch, Bad Hindelang und Sonthofen; der Preis liegt bei 5 Euro. Freitags, samstags und sonntags steuern die Busse für sieben Euro München an. In die Landeshauptstadt geht es binnen einer Stunde und 15 Minuten, ohne Zwischenstopp. „Wir schauen natürlich schon, wie sich die Nachfrage entwickelt“, sagt Flixbus-Pressesprecherin Susanne Hintermayr. Generell sei aber durchaus angedacht, Schongau auch über den Sommer hinaus als Halt zu führen. 

ras

Auch interessant

Meistgelesen

Peitinger werden zu Headbangern
Peitinger werden zu Headbangern
Hohenpeißenberger Umgehung wird für Restarbeiten gesperrt
Hohenpeißenberger Umgehung wird für Restarbeiten gesperrt
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko
Stadtbus rollt jetzt auch samstags
Stadtbus rollt jetzt auch samstags

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.