Ab sofort

Schongau geht ans Flixbus-Netz

Flixbus coach in Turin
+
Steuert ab sofort den Schongauer Bahnhof an: der Flixbus.

Schongau – Rund 140 neue Halte finden sich ab sofort im Flixbus-Angebot, darunter auch Schongau.

Freitags und samstags geht es fortan um 9.50 Uhr, sonntags um 10.35 Uhr ab dem Bahnhof der Lechstadt nach Oberjoch, Bad Hindelang und Sonthofen; der Preis liegt bei 5 Euro. Freitags, samstags und sonntags steuern die Busse für sieben Euro München an. In die Landeshauptstadt geht es binnen einer Stunde und 15 Minuten, ohne Zwischenstopp. „Wir schauen natürlich schon, wie sich die Nachfrage entwickelt“, sagt Flixbus-Pressesprecherin Susanne Hintermayr. Generell sei aber durchaus angedacht, Schongau auch über den Sommer hinaus als Halt zu führen. 

ras

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freude und Fragen zur Förderung der Schongauer Eisstadionsanierung
Freude und Fragen zur Förderung der Schongauer Eisstadionsanierung
Peitinger Wellenfreibad bald wieder zu
Peitinger Wellenfreibad bald wieder zu

Kommentare