Leonhardi im Klosterdorf

Tradition hoch zu Ross in Rottenbuch

1 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
2 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
3 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
4 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
5 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
6 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
7 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
8 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Kreuz auf Schongaus Galgenbichl
Kein Kreuz auf Schongaus Galgenbichl
Jugendliche Klimaaktivisten und Schongaus Stadtverwaltung suchen Gespräch
Jugendliche Klimaaktivisten und Schongaus Stadtverwaltung suchen Gespräch
Zweiter Kandidat will Prems Bürgermeister werden
Zweiter Kandidat will Prems Bürgermeister werden
Eschen verschwinden weiter aus Schongau
Eschen verschwinden weiter aus Schongau

Kommentare