Leonhardi im Klosterdorf

Tradition hoch zu Ross in Rottenbuch

1 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
2 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
3 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
4 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
5 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
6 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
7 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.
8 von 110
Aus dem nahen und fernen Umland kamen die Besucher am Sonntag ins Klosterdorf - rund 150 prächtig geschmückte Rösser waren am traditionellen Leonhardi-Ritt in Rottenbuch beteiligt.

Auch interessant

Meistgelesen

Ohne Papa und Besuch auf der Wochenstation
Ohne Papa und Besuch auf der Wochenstation
Baumstämme fürs neue Schongauer Lechfloß liegen am Lido bereit
Baumstämme fürs neue Schongauer Lechfloß liegen am Lido bereit
Sanierung an der Hohenpeißenberger Umgehung beginnt
Sanierung an der Hohenpeißenberger Umgehung beginnt
Landratsamt befürchtet "Stigmatisierung"
Landratsamt befürchtet "Stigmatisierung"

Kommentare