Leonhardiritt durch die Schongauer Altstadt

1 von 31
62 Reiter auf ihren liebevoll herausgeputzten Kaltblütern, Norikern und Haflingern, zwei geschmückte Kutschen und zwei Festwagen sowie die Schongauer Stadtkapelle waren es diesmal beim Schongauer Leonhardiritt.
2 von 31
62 Reiter auf ihren liebevoll herausgeputzten Kaltblütern, Norikern und Haflingern, zwei geschmückte Kutschen und zwei Festwagen sowie die Schongauer Stadtkapelle waren es diesmal beim Schongauer Leonhardiritt.
3 von 31
62 Reiter auf ihren liebevoll herausgeputzten Kaltblütern, Norikern und Haflingern, zwei geschmückte Kutschen und zwei Festwagen sowie die Schongauer Stadtkapelle waren es diesmal beim Schongauer Leonhardiritt.
4 von 31
62 Reiter auf ihren liebevoll herausgeputzten Kaltblütern, Norikern und Haflingern, zwei geschmückte Kutschen und zwei Festwagen sowie die Schongauer Stadtkapelle waren es diesmal beim Schongauer Leonhardiritt.
5 von 31
62 Reiter auf ihren liebevoll herausgeputzten Kaltblütern, Norikern und Haflingern, zwei geschmückte Kutschen und zwei Festwagen sowie die Schongauer Stadtkapelle waren es diesmal beim Schongauer Leonhardiritt.
6 von 31
62 Reiter auf ihren liebevoll herausgeputzten Kaltblütern, Norikern und Haflingern, zwei geschmückte Kutschen und zwei Festwagen sowie die Schongauer Stadtkapelle waren es diesmal beim Schongauer Leonhardiritt.
7 von 31
62 Reiter auf ihren liebevoll herausgeputzten Kaltblütern, Norikern und Haflingern, zwei geschmückte Kutschen und zwei Festwagen sowie die Schongauer Stadtkapelle waren es diesmal beim Schongauer Leonhardiritt.
8 von 31
62 Reiter auf ihren liebevoll herausgeputzten Kaltblütern, Norikern und Haflingern, zwei geschmückte Kutschen und zwei Festwagen sowie die Schongauer Stadtkapelle waren es diesmal beim Schongauer Leonhardiritt.

Auch interessant

Meistgelesen

Café-Betreiber darf seine Schilder nicht aufhängen
Café-Betreiber darf seine Schilder nicht aufhängen
Per U-Bahn nach Schongau
Per U-Bahn nach Schongau
Absage an Lebensmittel- und Getränkemarkt
Absage an Lebensmittel- und Getränkemarkt

Kommentare