Geräte sind da

Luftfilter für Schongauer Mittel- und Grundschule installiert

Bürgermeister Falk Sluyterman und Stadtbaumeister Sebastian Dietrich stellten die Luftreiniger am vergangenen Montag im Fachzentrum vor.
+
Bürgermeister Falk Sluyterman und Stadtbaumeister Sebastian Dietrich stellten die Luftreiniger am vergangenen Montag im Fachzentrum vor.
  • Astrid Neumann
    VonAstrid Neumann
    schließen

Schongau – Klassenräume, die laut Gutachter nicht ausreichend gelüftet werden können, wurden nun mit Luftfiltern ausgestattet. Sieben der Geräte wurden in der Mittelschule angeschafft, vier für die Grundschule.

Bürgermeister und Vorsitzender des Mittelschulverbands Falk Sluyterman bezeichnete die Anschaffung als „guten Weg“. Er hofft so, einen erneuten Corona-bedingten Distanzunterricht verhindern zu können. In der Mittelschule wurde dafür rund 20.000 Euro, in der Grundschule etwa 14.000 Euro investiert. Rund die Hälfte der Kosten werden durch die staatliche Förderung gedeckt.

Laut Stadtbaumeister Sebastian Dietrich handele es sich bei den Geräten der Firma Wolf um die leisesten auf dem Markt. Die Filtergeräte verfügen über einen sogenannten HEPA-14-Filter sowie einen vorgeschalteten Aktivkohlefilter, so der Stadtbaumeister bei einem Pressetermin im technischen Fachzentrum am Montag. Der „Air Purifer“ sauge die Luft unten ein und blase sie weit oben wieder aus. Die Schüler bekommen dadurch fast gar nichts mit außer das leichte Summen, das von dem Gerät ausgeht. Die Vorgaben würden jedoch eingehalten, so Dietrich, im Normalbetrieb würden die Geräte 34 Dezibel nicht überschreiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

»Glücksfall« für die Gemeinde
Schongau
»Glücksfall« für die Gemeinde
»Glücksfall« für die Gemeinde
»Selbstschutz geht vor«
Schongau
»Selbstschutz geht vor«
»Selbstschutz geht vor«
Rechts-vor-links: Neuartige Markierungen für Peiting
Schongau
Rechts-vor-links: Neuartige Markierungen für Peiting
Rechts-vor-links: Neuartige Markierungen für Peiting
Soldaten der Franz-Josef-Strauß-Kaserne spenden Corona-Zulage
Schongau
Soldaten der Franz-Josef-Strauß-Kaserne spenden Corona-Zulage
Soldaten der Franz-Josef-Strauß-Kaserne spenden Corona-Zulage

Kommentare