Per Rettungswagen ins Krankenhaus

Biker stürzt zwischen Peiting und Birkland

+
In einer Linkskurve rutschte die Maschine weg.

Peiting – Zwischen Peiting und Birkland ist es am gestrigen Mittwoch gegen 17.45 Uhr zu einem Unfall gekommen, bei dem der 29-jährige Fahrer eines Motorrades sich mittelschwere Verletzungen zuzog.

Der Mann aus Kaufbeuren war mit anderen Motorradfahrern in einer Kolonne unterwegs. Am Scheitelpunkt einer Kurve rutschte seine Honda nach links weg, über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort stürzte er, überschlug sich und blieb neben der Straße liegen. Er kam mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Schongauer Krankenhaus.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der neue Alltag in der Schongauer Akutgeriatrie
Der neue Alltag in der Schongauer Akutgeriatrie
Altenstadt bewirbt sich um Fairtrade-Siegel
Altenstadt bewirbt sich um Fairtrade-Siegel
Umbau der Schongauer Notaufnahme
Umbau der Schongauer Notaufnahme
Stadtkapelle Schongau gibt Wanderkonzert
Stadtkapelle Schongau gibt Wanderkonzert

Kommentare