Sieger der fünften Challenge steht fest:

Nur eine Farbe beim Schongauer Fotoclub

Farn Fotoclub Schongau Challenge
+
Siegerbild zum Thema 5: „Eine Farbe“.
  • vonRasso Schorer
    schließen

Schongau – Jeden Dienstag ist Tag der Abrechnung beim Fotoclub Schongau e.V. Denn dann ist das Foto für die neue Fotoaufgabe einzureichen, die der Club jede Woche im Rahmen seiner Fotochallenge stellt. Das fünfte Thema hieß: „Eine Farbe“. Ziel war es, ein Foto aufzunehmen, in dem nicht nur eine Farbe dominiert, sondern wirklich nur eine Farbe existiert. Gewonnen hat ein Foto von Florian Schilcher mit dem Titel: „Farn“.

Er sagt dazu: „Schon vor ein paar Tagen ist mir der frische Farn in unserem Garten aufgefallen. Als ich die neue Aufgabe für unsere Challenge gelesen habe, kam er mir sofort in Erinnerung. Am nächsten Tag machte ich mich bei Regenwetter ans Fotografieren“.

Franz Fischer, der Vorsitzende des Fotoclubs, ist begeistert: „Wir bekommen im Rahmen unserer Fotochallenge tolle und kreative Fotos auch von Nichtmitgliedern des Clubs. Das sieht man auch an diesem Siegerbild. Denn monochrome Fotos kann man mithilfe einer Fotobearbeitung aus praktisch jedem Foto erzeugen. Die große Kunst ist es aber, dies ohne nachträgliche Bearbeitung so zu erreichen, wie es dem Flori eindrucksvoll gelungen ist. Ganz herzlichen Glückwunsch zum bereits zweiten Siegerbild in unserer Challenge.“ Das nächste und damit sechste Thema der Challenge heißt: „Foto Essay“. Wer die Challenge mitverfolgen oder mitmachen möchte, kann sich die Fotos über die Internetseite www.fotoclub-schongau.de anschauen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Rundgänge der Peitinger Sicherheitswacht
Erste Rundgänge der Peitinger Sicherheitswacht
Höherer Eintrittspreis ins Peitinger Wellenfreibad
Höherer Eintrittspreis ins Peitinger Wellenfreibad
Sperrungen auf der Schongauer Umgehung bis in den Herbst
Sperrungen auf der Schongauer Umgehung bis in den Herbst

Kommentare