Am 22., 23. und 24. Juli:

Offene Impftage in Peiting

Schloßberghalle Peiting
+
In der Peitinger Schloßberghalle finden in zwei Wochen drei offene Impftage für das Schongauer Land statt.

Peiting – In der Marktgemeinde wird es demnächst drei offene Impftage für das Schongauer Land geben. Das heißt, man kann ohne Termin einfach kommen und sich impfen lassen. Impfstoffe sind BionTech oder Moderna. 

Die offene Impfung findet statt am Donnerstag, 22. Juli, von 11 bis 19 Uhr, am Freitag, 23. Juli, von 11 bis 19 Uhr und am Samstag, 24. Juli, von 9 bis 16 Uhr, jeweils in der Schloßberghalle. Ausweis und Impfpass sind mitzubringen.

Eine Bitte vorab hat Bürgermeister Peter Ostenrieder noch, die auch für Impfung beim Arzt oder im Impfzentrum gilt: Wer sich impfen lässt, sollte unbedingt bei allen Stellen, wo man sich registrieren oder vormerken ließ, den Impftermin wieder absagen, damit diejenigen, die die Impfungen durchführen, einen besseren Überblick erhalten. „Es ist sicher einiges nicht so ganz gut gelaufen in den letzten Monaten, was den Impfstoff betrifft. Aber jetzt ist Impfstoff vorhanden, und die Impfung ist nun mal der einzige Weg, Corona nachhaltig in den Griff zu bekommen“, so Ostenrieder. „Deshalb liegt auch uns als Gemeinde viel daran, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen. Das ist der Grund, warum wir diese offenen Impftage anbieten in Zusammenarbeit mit dem Impfzentrum des Landkreises.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Standbein im Wartestand: Tobias Kalbitzer über sein neues Betätigungsfeld
Schongau
Standbein im Wartestand: Tobias Kalbitzer über sein neues Betätigungsfeld
Standbein im Wartestand: Tobias Kalbitzer über sein neues Betätigungsfeld
Abkochgebot für Schongaus Leitungswasser
Schongau
Abkochgebot für Schongaus Leitungswasser
Abkochgebot für Schongaus Leitungswasser
»Ein Kalle tut jedem Wahlkampf gut«
Schongau
»Ein Kalle tut jedem Wahlkampf gut«
»Ein Kalle tut jedem Wahlkampf gut«
Europaweit einzigartiges Trainingszentrum in Altenstadt ausgezeichnet
Schongau
Europaweit einzigartiges Trainingszentrum in Altenstadt ausgezeichnet
Europaweit einzigartiges Trainingszentrum in Altenstadt ausgezeichnet

Kommentare