Mehr erreicht als erwartet

EC Peiting startet in die Playoff-Runde: Die Füchse aus Duisburg sind der erste Gegner

1 von 36
Stürmer Thomas Heger gehört beim ECP zu den jungen Spielern, die in dieser Saison einen großen Schritt nach vorne machten.
2 von 36
Neuzugang Marco Babic bewies, dass er wie Verteidiger Rob Brown die richtige Ergänzung für den Peitinger Kader war.
3 von 36
Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.zechenschenke.de
4 von 36
Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.schneider-erdbau.de
5 von 36
Coach Sebastian Buchwieser wusste in dieser Saison wie er aus seiner Mannschaft das Beste herauskitzelt.
6 von 36
Coach Sebastian Buchwieser wusste in dieser Saison wie er aus seiner Mannschaft das Beste herauskitzelt.
7 von 36
Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.ostenrieder.com
8 von 36
Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.prante-technik.de
9 von 36
Neuzugang Marco Babic bewies, dass er wie Verteidiger Rob Brown die richtige Ergänzung für den Peitinger Kader war.
10 von 36
Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.obermaier-peiting.de

Peiting - Zum erweiterten Favoritenkreis in der Oberliga Süd wurde der EC Peiting in dieser Saison durchaus gezählt. Dass die Mannschaft von Trainer Sebastian Buchwieser am Ende aber die renommierten Clubs aus Regensburg, Landshut, Rosenheim und Selb hinter sich ließ, die allesamt deutlich mehr Geld zur Verfügung haben, war dann aber doch nicht zu erwarten.

Einen Spieltag vor Ende der Meisterrunde sicherte sich der ECP mit einem 4:3 Heimerfolg gegen Regensburg vorzeitig den Titel „Die Mannschaft hat einen tollen Charakter und unheimlich viel Moral“, nannte Buchwieser dafür einen entscheidenden Faktor, der auch im Spitzenspiel vor über 1200 Zuschauern eine große Rolle spielte. Die Peitinger schafften es gegen Regensburg zum wiederholten Male einen Rückstand umzubiegen, weil sie bis zum Schluss Gas gaben und dafür dann auch belohnt wurden. Die Niederlage in Selb am letzten Spieltag war so zu verschmerzen. Damit geht der ECP mit einer eindrucksvollen Serie von 26 Siegen in den letzten 29 Partien in die Playoffs, die am Freitag (19.30 Uhr) mit einem Heimspiel beginnen. Das Heimrecht, also Platz vier, war vor der Saison das angepeilte Ziel, das im Laufe der Meisterrunde immer mehr nach oben korrigiert wurde. 

Gegen wen es in der ersten Runde gehen wird ist nun klar

Der Gegner aus der Oberliga Nord sind die Füchse aus Duisburg. Ungeachtet des Kontrahenten in der ersten Playoff Runde vertrauen die Peitinger auf ihre eigenen Stärken und davon gibt es in dieser Saison sehr viele. Beim Über- und Unterzahlspiel weist der ECP Bestwerte auf. 228 Tore in 50 Partien wurden nur von einem Team übertroffen. Das gleiche gilt bei den Gegentreffern. Hier lag der ECP mit 135 ebenfalls auf Rang zwei. Dazu verfügten die Peitinger in dieser Saison über zahlreiche treffsichere Schützen. Gleich fünf Spieler und zwar Milan Kostourek (80 Punkte), Anton Saal (77), Ty Morris (72), Brad Miller (62) und Simon Maier (61) haben mehr als 60 Punkte erzielt. 

Diese Resultate schlugen auch bei den Ehrungen der Spieler des Jahres zu Buche. Miller, der zunächst nur langsam in Fahrt kam, wurde Verteidiger des Jahres und Morris landete beim „Spieler des Jahres“ auf Rang drei. Überraschend fand Kostourek, der eine überragende Saison spielte, in dieser Wertung ganz vorne keine Berücksichtigung. Sein Teamkollege Florian Hechenrieder wurde zudem zum Torhüter des Jahres gewählt, als Belohnung für seine einmal heraus herausragenden Leistungen zwischen den Pfosten. 

Auch die Arbeit von Buchwieser als Coach wurde gewürdigt. Der 39-jährige, der seinen Vertrag vor kurzem für zwei weitere Jahre verlängerte, erhielt den Titel „Trainer des Jahres“. „Da hat aber das ganze Trainerteam gewonnen, denn ohne gutes Team kann man so eine Auszeichnung nicht bekommen“, erklärte Buchwieser, der sich jetzt wie seine Mannschaft auf die entscheidende Saisonphase freut. Nachdem der ECP in dieser Spielzeit bereits große Erfolge feierte und dabei reichlich Selbstvertrauen tankte, stehen die Chancen gut, dass die Oberbayern auch gegen die starke Konkurrenz aus dem Norden bestehen kann. „Wir wollen so weit wie möglich kommen“, lautet dabei die klare Ansage der Peitinger. R.Halmel

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von:

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.ammer-lech.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.autoglas-carstyling.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.becher-gmbh.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.dispo-personal.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.hausarzt-peiting.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.zahnarzt-peiting.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.ept.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.fliesen-koehler.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.edelstahl-mayr.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.peiting.de/gasthof-zum-keppeler

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.steuerberater-georg-huber.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.glas-schmoelz.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.haustechnik-moedl.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.fahrschule-helmuthahn.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.hiemer.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.koegel-gmbh.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.loth-brennstoffe.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.obermaier-peiting.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.ostenrieder.com

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.prante-technik.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.schneider-erdbau.de

und

Der Start in die Playoff-Runde des EC Peiting auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von: www.zechenschenke.de

Und auch der Kreisbote wünscht dem EC Peiting viel Erfolg!

Auch interessant

Meistgelesen

Tierkadaverreste nahe der Schongauer Lechtalbrücke entdeckt
Tierkadaverreste nahe der Schongauer Lechtalbrücke entdeckt
Tierkadaverreste nahe der Schongauer Lechtalbrücke entdeckt
Kein Schongauer Volksfest 2019
Kein Schongauer Volksfest 2019
Kein Schongauer Volksfest 2019
Arbeiten am Ammerberg ziehen sich hin
Arbeiten am Ammerberg ziehen sich hin
Arbeiten am Ammerberg ziehen sich hin
Meike Petro nicht mehr Schongaus Standort- und Wirtschaftsförderin
Meike Petro nicht mehr Schongaus Standort- und Wirtschaftsförderin
Meike Petro nicht mehr Schongaus Standort- und Wirtschaftsförderin

Kommentare