Neue Aufgabe

Abschied aus Altenstadt für Pfarrer Karl Klein

+
Pfarrer Karl Klein verlässt Altenstadt. Ein Nachfolger ist bereits gefunden.

Altenstadt – Pfarrer Karl Klein verlässt Altenstadt. Er wird künftig die Pfarreiengemeinschaft Neu-Ulm übernehmen. Ein Ersatz ist schon gefunden: Kaplan Sebastian Schmidt, derzeit in der Pfarreiengemeinschaft Buchloe, übernimmt.

Zum 1. November wird Pfarrer Karl Klein seine Pfarrstelle wechseln und seinen Dienst als Leiter der Pfarreiengemeinschaft Altenstadt beenden. Klein hatte diese im Herbst 2012 übernommen. Dazu gehören gut 5.000 Katholiken in Altenstadt, Hohenfurch, Schwabniederhofen, Schwabsoien, Schwabbruck und Sachsenried. Nun wird der 38-Jährige auf Wunsch des Bischofs Konrad Zdarsa die Pfarreiengemeinschaft Neu-Ulm übernehmen. 

red

Auch interessant

Meistgelesen

Wegen geplantem Baumarkt in Peiting: Grünen-Abgeordneter schreibt an Ministerin
Wegen geplantem Baumarkt in Peiting: Grünen-Abgeordneter schreibt an Ministerin
Fehlt es in Peiting an Fachärzten?
Fehlt es in Peiting an Fachärzten?
Mutmaßlicher Drogenhändler von Schongauer Polizei geschnappt: Mehr als zwei Kilo Marihuana und Waffen
Mutmaßlicher Drogenhändler von Schongauer Polizei geschnappt: Mehr als zwei Kilo Marihuana und Waffen
Schwabsoien steht zum 27. Mal Kopf
Schwabsoien steht zum 27. Mal Kopf

Kommentare