Polizei sucht Zeugen

Missglücktes Überholmanöver bei Ingenried

+
Wer etwas von dem Zwischenfall am Mittwoch vergangener Woche bemerkt hat, möge sich melden, bittet die Schongauer Polizei.

Ingenried – Die Schongauer Polizei sucht Zeugen eines gefährlichen Überholmanövers. Der Fahrer eines grauen Peugeot überholte am Mittwoch vergangener Woche gegen 14.15 Uhr auf der B 472 auf Höhe der Einmündung nach Erbenschwang in Fahrtrichtung Marktoberdorf einen vorausfahrenden Lkw.

Durch eine leichte Rechtsbiegung der Straße, Bäume und mehrere Laster war seine Sicht behindert. Ein entgegenkommender mintgrüner Peugeot 106 war zu einer Vollbremsung gezwungen und musste nach rechts ausweichen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Erneuerung der B 17 nun auch nördlich von Schongau
Erneuerung der B 17 nun auch nördlich von Schongau
Erst mal kein Mittelaltermarkt auf Saliterhof
Erst mal kein Mittelaltermarkt auf Saliterhof
Neueröffnung in Schongau: Elfhundert Quadratmeter Leidenschaft für Sport
Neueröffnung in Schongau: Elfhundert Quadratmeter Leidenschaft für Sport

Kommentare