Zucker in Traktoren-Tanks

Sabotage-Angriff auf Schönberger Bauernhof 

+
Die Polizei sucht den Unbekannten, der zwei Traktoren einer Schönberger Landwirtschaft beschädigte.

Rottenbuch – Ziel eines Sabotageakts ist jüngst ein Bauernhof in Schönberg bei Rottenbuch geworden. Ein Unbekannter füllte dort zwischen dem 22. und 27. Juli unbemerkt Zucker in die Dieseltanks zweier Traktoren, die zum Tatzeitpunkt im Außenbereich der Landwirtschaft abgestellt waren.

Als die Maschinen angelassen wurden, gingen nach kurzem Betrieb die Motoren aus und konnten auch nicht mehr gestartet werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Die Polizeiinspektion Schongau bittet unter Tel. 0881/23640 um Hinweise.

Auch interessant

Meistgelesen

Rückblick auf erfolgreiche Henkerstochter-Wochen in Schongau
Rückblick auf erfolgreiche Henkerstochter-Wochen in Schongau
Nächste heiße Phase an der Echelsbacher Brücke
Nächste heiße Phase an der Echelsbacher Brücke
Gelungene Premiere fürs Straßenfest in Hohenpeißenberg
Gelungene Premiere fürs Straßenfest in Hohenpeißenberg
Echelsbacher Brücke: Überbau des historischen Bogens läuft
Echelsbacher Brücke: Überbau des historischen Bogens läuft

Kommentare