Unbekannter beschädigt Auto

Reifenschlitzer in Schongau West

PantherMedia 818595
+
Drei der vier Reifen des Polos schlitzte der Unbekannte auf, nach dem jetzt die Polizei sucht.

Schongau – Drei zerstochene Reifen hat eine 34-jährige Schongauerin vorgefunden, als sie am Montag zu ihrem Auto zurückkehrte.

Den blauen VW Polo hatte sie gegen 13.40 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Hirschvogel in Schongau West abgestellt. Als sie gegen 22 Uhr wieder zurückkam, entwich noch die Luft aus den Reifen, was darauf schließen lässt, dass sich die Tat kurz vor dem Eintreffen der Frau ereignete. Beide Vorderreifen sowie der hintere rechte Reifen wurden rund vier Zentimeter breit aufgeschlitzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Wiedersehen nach über 50 Jahren
Wiedersehen nach über 50 Jahren
Die größte Baustelle zwischen Pfaffenwinkel und Ammergauer Alpen
Die größte Baustelle zwischen Pfaffenwinkel und Ammergauer Alpen
Am Bahnhof gibt es einen neuen Park & Ride Parkplatz
Am Bahnhof gibt es einen neuen Park & Ride Parkplatz

Kommentare