Vorfall in Schongauer Altstadt

Parfumdieb kann flüchten

PantherMedia 5999499
+
Beute im Wert von 80 Euro machte der Unbekannte.

Schongau – Mit einer Flasche Parfüm im Wert von rund 80 Euro hat sich am Montagnachmittag ein Dieb in der Münzstraße aus dem Staub gemacht.

Die Filialleiterin des Drogeriemarktes hatte beobachtet, wie der circa 40 Jahre alte, rund 1,85 Meter große, schlanke Mann mit südländischem Aussehen die Flasche einsteckte. Als der Mann an der Kasse auf den Diebstahl angesprochen und festgehalten wurde, konnte er sich jedoch losreißen und flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Dieb, der mit einem grauen T-Shirt und einer Bluejeans bekleidet war.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diskussion im Brauhaus zum Thema Rassismus allgemein und im Landkreis
Diskussion im Brauhaus zum Thema Rassismus allgemein und im Landkreis
Investition bei TQ-Systems auf ehemaligem Agfa-Gelände
Investition bei TQ-Systems auf ehemaligem Agfa-Gelände
Verkehrte Welt im Hohenfurcher Schilderwald
Verkehrte Welt im Hohenfurcher Schilderwald
Aktionsgemeinschaft gegen "Müllverbrennungsanlage Altenstadt"
Aktionsgemeinschaft gegen "Müllverbrennungsanlage Altenstadt"

Kommentare