Statt Absage

Schongauer Bürgerversammlung digital

Bürgerversammlung Schongau Sluyterman
+
Gut besucht ist die Schongauer Bürgerversammlung für gewöhnlich. Heuer muss die Stadtverwaltung Corona-bedingt andere Wege einschlagen.

Schongau – Der Einladung zur jährlichen Bürgerversammlung folgen für gewöhnlich viele Schongauer. Doch da dies wegen Corona heuer nicht möglich ist, hat sich der Bürgermeister etwas ausgedacht: Per Videobotschaft will er mit den Bürgern in Kontakt treten. 

„Aufgrund der Corona-Pandemie kann ich in diesem Jahr leider nicht zu einer solchen Versammlung einladen, denn wir sind alle gehalten, Kontakte soweit es geht zu reduzieren oder gar zu vermeiden“, so Stadtoberhaupt Falk Sluyterman. Doch besondere Zeiten erfordern auch besondere Maßnahmen, deshalb will der Rathauschef allen Schongauern die Möglichkeit bieten, mit ihm digital in Verbindung zu treten und per E-Mail Fragen zuzusenden, die sie ansonsten in der Bürgerversammlung an die Verwaltung und an ihn selbst gestellt hätten. „Ich werde diese dann in Videobotschaften beantworten, die auf der Homepage, der städtischen Facebook-Seite sowie meiner Bürgermeister-Facebook-Seite abrufbar sind“, so Sluyterman weiter.

Persönliche Einzelfälle wie Baugenehmigungen oder Gebührenbescheide können nicht behandelt werden. Solche Fragen sind direkt mit der Stadtverwaltung oder im Rahmen der Bürgersprechstunde, die donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr (gerne auch telefonisch) stattfindet, zu klären.

„Ich freue mich, mit Ihnen in den Dialog zu treten und hoffe auf Ihre zahlreichen Fragen, die ich Sie bitte bis zum 31. Dezember an mein Vorzimmer (vorzimmer@schongau.de) zu schicken oder dort telefonisch unter Tel. 08861/214-132 (Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie Dienstag von 14 Uhr bis 16 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr) zu hinterlassen“, so der Bürgermeister. Er sei zuversichtlich, dass im nächsten Jahr die Bürgerversammlung wieder wie gewohnt stattfinden könne und dann auch wieder ein persönlicher Kontakt möglich sein werde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Augsburger Straße Richtung Hohenfurch wird instandgesetzt
Augsburger Straße Richtung Hohenfurch wird instandgesetzt
Zwei Millionen für die Generalsanierung der Peitinger Eishalle
Zwei Millionen für die Generalsanierung der Peitinger Eishalle
Peiting zieht beim Kindergarten-Projekt die Zügel an
Peiting zieht beim Kindergarten-Projekt die Zügel an
Haarraum-Home Schongau: Mobiles Haareschneiden made by Carina Schwarz
Haarraum-Home Schongau: Mobiles Haareschneiden made by Carina Schwarz

Kommentare