Im Gedenken an Familie Kugler:

Schongauer Stolpersteine an richtiger Stelle?

Stolpersteine Kugler Schongau
+
Im Gedenken an Familie Kugler: Sind die Stolpersteine „mitten im Leben“ platziert oder gehen sie „total unter“?
  • VonRasso Schorer
    schließen

Schongau – Ob die im September am Marienplatz angebrachten Stolpersteine zum Gedenken an die jüdische Familie Kugler (wir berichteten) nicht ein kleines Stück weg vom Haus verlegt werden könnten, wollte Gregor Schuppe (ALS) am Dienstag im Stadtrat wissen. Seine Befürchtung: Dort wo sie jetzt sind, seien sie schlecht wahrnehmbar.

„Die Stolpersteine gehen total unter“, bedauerte Schuppe mit Blick auf den Trubel, der an sonnigen Tagen rund um die dortige Eisdiele herrscht. Dem pflichtete auch CSU-Frau und Stadtführerin Kornelia Funke bei. Die Resonanz unter den Touristen sei bei gemeinsamen Führungen ausgesprochen interessiert. „Ich habe aber gewisse Berührungsängste, wenn ich ihnen direkt am Tisch der Eisdielengästen dazu etwas erzählen soll.“

Aufwendig sei es nicht, die Stolpersteine anders zu platzieren, entgegnete Bürgermeister Falk Sluyterman. Der Gedanke sei aber ein anderer. Denn eigentlich hätten sie sogar noch weiter in Richtung Türschwelle liegen sollen, unmittelbar eben an jenem Haus, in dem die Familie Kugler daheim war. „Sinn ist, dass die Stolpersteine mitten im heutigen Leben sind“, erklärte das Stadtoberhaupt. „So wie es die Menschen waren, an die sie uns erinnern.“

Das heutige Leben sei hier eben der Betrieb rund um die Eisdiele. Bei einer Beobachtung Schuppes musste aber auch der Rathauschef schlucken: „Letztens stand ein Tisch genau auf den Stolpersteinen“, schilderte der ALS-Stadtrat. Er werde mit dem Eisdielenbetreiber sprechen, versprach Sluyterman.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

E-Autos: Fragen zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in Schongau
Schongau
E-Autos: Fragen zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in Schongau
E-Autos: Fragen zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in Schongau
Leonhardiumzüge in Wildsteig, Rottenbuch und Schongau finden statt
Schongau
Leonhardiumzüge in Wildsteig, Rottenbuch und Schongau finden statt
Leonhardiumzüge in Wildsteig, Rottenbuch und Schongau finden statt
Neuer Hirschvogel-Standort
Schongau
Neuer Hirschvogel-Standort
Neuer Hirschvogel-Standort
Abschied von der Franz-Josef Strauß-Kaserne im Heißluftballon
Schongau
Abschied von der Franz-Josef Strauß-Kaserne im Heißluftballon
Abschied von der Franz-Josef Strauß-Kaserne im Heißluftballon

Kommentare