Fürs Trachtenheim:

Neue Terrasse und Kellerraum auf dem Helgoland

+
Das dürfte die Schongauer Trachtler freuen: Ihr Trachtenheim erhält eine neue Terrasse sowie einen Keller.

Schongau – Das Trachtenheim auf dem Helgoland soll eine neue Terrasse sowie einen Keller erhalten. Dem Vorhaben hat der Bauausschuss der Stadt in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Dienstag ohne Einwände zugestimmt.

Geplant ist hier eine Erneuerung der bestehenden Terrasse mit gleichzeitiger Unterkellerung dieser. Die Erweiterung um einen Kellerraum und die Erneuerung der Terrasse seien nach Rücksprache mit dem Landratsamt und nach einer Ortsbesichtigung unbedenklich, erläuterte Stadtbaumeister Sebastian Dietrich. Lediglich eine Fluchttüre wird benötigt, die Erschließung des Kellerraumes erfolgt ansonsten von innen, wie Bürgermeister Falk Sluyterman zu ergänzen wusste. 

Astrid Neumann

Auch interessant

Meistgelesen

Erster Faschingsumzug in Urspring seit 1969 ein voller Erfolg
Erster Faschingsumzug in Urspring seit 1969 ein voller Erfolg
Mutmaßlicher Drogenhändler von Schongauer Polizei geschnappt: Mehr als zwei Kilo Marihuana und Waffen
Mutmaßlicher Drogenhändler von Schongauer Polizei geschnappt: Mehr als zwei Kilo Marihuana und Waffen
Wegen geplantem Baumarkt in Peiting: Grünen-Abgeordneter schreibt an Ministerin
Wegen geplantem Baumarkt in Peiting: Grünen-Abgeordneter schreibt an Ministerin
Fehlt es in Peiting an Fachärzten?
Fehlt es in Peiting an Fachärzten?

Kommentare