Rauf in die Altstadt

Schongaus Kleiderkammer zieht ins Josefsheim um

+
Voraussichtlich im Sommer soll der Umzug der Kleiderkammer ins erste Obergeschoss des Josefsheimes in der Liedlstraße erfolgen.

Schongau – Es beherbergte bereits das Gesundheitsamt und die Arbeitsagentur, nun soll das Schongauer Josefsheim in der Liedlstraße eine weitere Einrichtung aufnehmen. Die Kleiderkammer wird vom Jugendzentrum im Köhlerstadel in die Altstadt übersiedeln und sich vorübergehend im ersten Stock des Josefsheimes einrichten. Ein Umzug könnte bereits in den Sommerferien stattfinden.

Die Kleiderkammer wurde 2015 im Zuge der Flüchtlingswelle vom Helferkreis ins Leben gerufen. Sie wird seitdem in den von der Stadt zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten im Jugendzentrum von Ehrenamtlichen betrieben.

Da jedoch sowohl die Kleiderkammer selbst als auch das Jugendzentrum aufgrund der beengten Räumlichkeiten an ihre Grenzen stoßen, soll die Kleiderkammer nun in das Josefsheim umziehen, erklärte Bauamts-Mitarbeiter Bernd Liebermann in der Sitzung des Bauausschusses am Dienstag. Die ehemaligen Büroräume im ersten Obergeschoss sollen dafür zur Verfügung gestellt und sofern erforderlich hergerichtet werden. Das Jugendzentrum erhalte somit seine ursprünglichen und dringend benötigten Räumlichkeiten zurück, so Liebermann weiter.

Bei den Mitgliedern des Bauausschusses kam die Idee gut an. Der dafür notwendigen Ausnahme von der Veränderungssperre stimmte das Gremium einstimmig zu. Auf Nachfrage von Kornelia Funke (CSU) erklärte Stadtbaumeister Sebastian Dietrich, dass der Umzug ungefähr im August geplant ist.

Die Kleiderkammer künftig in der Altstadt zu haben, fand Bettina Buresch (Grüne) sehr erfreulich. Sie bedauerte aber, dass der Zugang nicht barrierefrei möglich sei. Bürgermeister Falk Sluyterman verwies darauf, dass es sich hier nur um eine temporäre Lösung handele. Schließlich gebe es hier einen quartiersbezogenen Bebauungsplan und es sei geplant, das Grundstück zu veräußern (wir berichteten).

asn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schongau verabschiedet einen Haushalt für drei Monate
Schongau verabschiedet einen Haushalt für drei Monate
Bebauungsplan "Blumenschule" in Schongau aufgestellt
Bebauungsplan "Blumenschule" in Schongau aufgestellt
Neueröffnung in Schongau: Elfhundert Quadratmeter Leidenschaft für Sport
Neueröffnung in Schongau: Elfhundert Quadratmeter Leidenschaft für Sport

Kommentare