Hoher Sachschaden, fünf Verletzte

Schwerer Crash nahe Wildsteig

1 von 13
Schwerer Unfall bei Wildsteig.
2 von 13
Schwerer Unfall bei Wildsteig.
3 von 13
Schwerer Unfall bei Wildsteig.
4 von 13
Schwerer Unfall bei Wildsteig.
5 von 13
Schwerer Unfall bei Wildsteig.
6 von 13
Schwerer Unfall bei Wildsteig.
7 von 13
Schwerer Unfall bei Wildsteig.
8 von 13
Schwerer Unfall bei Wildsteig.

Wildsteig – Ein heftiger Unfall hat sich am Mittwochvormittag nahe Wildsteig ereignet. Die Bilanz: Fünf leicht bis mittelschwer Verletzte und hoher Sachschaden.

Es war gegen 10.55 Uhr, als sich eine Unaufmerksamkeit rächte: Ein 34-jähriger Südafrikaner bog von Wildsteig kommend mit seinem Auto nach links in Richtung Wies ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen.

Dessen Fahrer, ein 56-Jähriger aus den USA, konnte den Zusammenprall nicht mehr verhindern, beide Pkw rauschten frontal ineinander. Dadurch krachte das Auto des Amerikaners in eine Verkehrsinsel. Er selbst und seine Tochter kamen mit leichten Verletzungen davon, die mittelschwer verletzte Ehefrau wurde nach Murnau geflogen. Der Crash-Verursacher und seine Gattin erlitten leichte Blessuren.

Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 75.000 Euro, die Straße blieb für eine Stunde gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2019
Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2019
Kreisbote und Rotary-Club starten das Projekt "Leuchtturm" für Menschen in Notlagen
Kreisbote und Rotary-Club starten das Projekt "Leuchtturm" für Menschen in Notlagen
Hohenfurchs neuer (Modell-)Bahnhof
Hohenfurchs neuer (Modell-)Bahnhof
Bald verstärkt Blitzer in Rottenbuch
Bald verstärkt Blitzer in Rottenbuch

Kommentare