Segen fürs neue Einsatzfahrzeug - die Bilder

1 von 12
225000 Euro teuer, beladen bis zu 16 Tonnen schwer: Der neue Versorgungs-Lkw der Schongauer Feuerwehr ist jetzt mit kirchlichem Segen unterwegs.
2 von 12
225000 Euro teuer, beladen bis zu 16 Tonnen schwer: Der neue Versorgungs-Lkw der Schongauer Feuerwehr ist jetzt mit kirchlichem Segen unterwegs.
3 von 12
225000 Euro teuer, beladen bis zu 16 Tonnen schwer: Der neue Versorgungs-Lkw der Schongauer Feuerwehr ist jetzt mit kirchlichem Segen unterwegs.
4 von 12
225000 Euro teuer, beladen bis zu 16 Tonnen schwer: Der neue Versorgungs-Lkw der Schongauer Feuerwehr ist jetzt mit kirchlichem Segen unterwegs.
5 von 12
225000 Euro teuer, beladen bis zu 16 Tonnen schwer: Der neue Versorgungs-Lkw der Schongauer Feuerwehr ist jetzt mit kirchlichem Segen unterwegs.
6 von 12
225000 Euro teuer, beladen bis zu 16 Tonnen schwer: Der neue Versorgungs-Lkw der Schongauer Feuerwehr ist jetzt mit kirchlichem Segen unterwegs.
7 von 12
225000 Euro teuer, beladen bis zu 16 Tonnen schwer: Der neue Versorgungs-Lkw der Schongauer Feuerwehr ist jetzt mit kirchlichem Segen unterwegs.
8 von 12
225000 Euro teuer, beladen bis zu 16 Tonnen schwer: Der neue Versorgungs-Lkw der Schongauer Feuerwehr ist jetzt mit kirchlichem Segen unterwegs.

Auch interessant

Meistgelesen

Über 1.000 Schuss im Mühlkanal
Über 1.000 Schuss im Mühlkanal
Großes Interesse an Böbinger Gemeinderatssitzung
Großes Interesse an Böbinger Gemeinderatssitzung
Kaum Hitzeschäden an Straßen im Altlandkreis Schongau
Kaum Hitzeschäden an Straßen im Altlandkreis Schongau
BOA 2018: Ein ganzes Dorf feiert mit
BOA 2018: Ein ganzes Dorf feiert mit

Kommentare