Tritt gegen die Hüfte:

Attacke auf Asylbewerberin

+
Symbolbild

Schongau – Eine 20-jährige Somalierin ist am Montag von einem Mann angegriffen worden. Sie war gegen 19.30 Uhr auf dem Gehweg entlang der Marktoberdorfer Straße unterwegs, als sie der Mann plötzlich anschrie.

Daraufhin ging der Unbekannte auf die Asylbewerberin zu und trat ihr mit dem Fuß gegen die Hüfte. Er wird als rund 1,80 Meter groß und schlank beschrieben und trug eine schwarze Winterjacke und eine Wollmütze. Die Polizei bittet um Hinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Führerloser Traktor schießt über die Straße
Führerloser Traktor schießt über die Straße
Stadtbus rollt jetzt auch samstags
Stadtbus rollt jetzt auch samstags
Blicke hinter die Gartentür
Blicke hinter die Gartentür
Alte Stele an neuer Stelle
Alte Stele an neuer Stelle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.