"Die Henkerstochter" - Bilder vom Premieren-Wochenende

1 von 24
Das Theaterstück "Die Henkerstochter" begeisterte am Premieren-Wochenende das Publikum. 2000 Besucher fieberten bei den drei Aufführungen am Bürgermeister-Schaegger-Platz in der Schongauer Altstadt mit.
2 von 24
Das Theaterstück "Die Henkerstochter" begeisterte am Premieren-Wochenende das Publikum. 2000 Besucher fieberten bei den drei Aufführungen am Bürgermeister-Schaegger-Platz in der Schongauer Altstadt mit.
3 von 24
Das Theaterstück "Die Henkerstochter" begeisterte am Premieren-Wochenende das Publikum. 2000 Besucher fieberten bei den drei Aufführungen am Bürgermeister-Schaegger-Platz in der Schongauer Altstadt mit.
4 von 24
Das Theaterstück "Die Henkerstochter" begeisterte am Premieren-Wochenende das Publikum. 2000 Besucher fieberten bei den drei Aufführungen am Bürgermeister-Schaegger-Platz in der Schongauer Altstadt mit.
5 von 24
Das Theaterstück "Die Henkerstochter" begeisterte am Premieren-Wochenende das Publikum. 2000 Besucher fieberten bei den drei Aufführungen am Bürgermeister-Schaegger-Platz in der Schongauer Altstadt mit.
6 von 24
Das Theaterstück "Die Henkerstochter" begeisterte am Premieren-Wochenende das Publikum. 2000 Besucher fieberten bei den drei Aufführungen am Bürgermeister-Schaegger-Platz in der Schongauer Altstadt mit.
7 von 24
Das Theaterstück "Die Henkerstochter" begeisterte am Premieren-Wochenende das Publikum. 2000 Besucher fieberten bei den drei Aufführungen am Bürgermeister-Schaegger-Platz in der Schongauer Altstadt mit.
8 von 24
Das Theaterstück "Die Henkerstochter" begeisterte am Premieren-Wochenende das Publikum. 2000 Besucher fieberten bei den drei Aufführungen am Bürgermeister-Schaegger-Platz in der Schongauer Altstadt mit.

Auch interessant

Meistgelesen

"Den Berg nauf und Spaß dabei"
"Den Berg nauf und Spaß dabei"
Premiere der Auerberg Klassik Tage steigt dieses Wochenende
Premiere der Auerberg Klassik Tage steigt dieses Wochenende
Gegen Stolperfallen
Gegen Stolperfallen
Bäder im Altlandkreis ziehen positive Bilanz
Bäder im Altlandkreis ziehen positive Bilanz

Kommentare