Auf schneeglatter Straße in Bernbeuren

Milchlaster kracht in Bulldog

+
Für den 27-jährigen Milchlasterfahrer ging der Unfall verletzungsfrei aus, der Sachschaden ist aber beträchtlich.

Auch die angezogene Handbremse half nichts: Weil die Straße schnee- und eisbedeckt war, ist ein Milchtank-Lkw an der Bernbeurer Badwerk-Steigung am Donnerstagmorgen  erst stecken geblieben und dann bergab gerutscht.

Unten prallte der Laster gegen einen geparkten Bulldog. Der 27-jährige Fahrer aus Landsberg kam unverletzt davon, der Sachschaden beläuft sich an beiden Fahrzeugen auf je 10.000 Euro. Milch lief keine aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Das Förderrad ist fertig
Das Förderrad ist fertig
Stadtbus rollt jetzt auch samstags
Stadtbus rollt jetzt auch samstags
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Alte Stele an neuer Stelle
Alte Stele an neuer Stelle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.