Geld- statt Hühnerdieb

Lange Finger im Hendlwagen

PantherMedia 228413
+
Der Hendlwagen-Betreiber ließ sein Gefährt wenige Minuten unbeaufsichtigt. Bei seiner Rückkehr war das Bargeld weg.

Schongau– Nicht auf knusprig Brutzelndes, sondern auf Bares war am Samstagnachmittag ein Unbekannter in Schongau aus.

Der Langfinger hatte um 14.20 Uhr erkannt, dass der Betreiber des Hendlwagens auf einem Verbrauchermarkt-Parkplatz am Wiesenweg sein Gefährt für wenige Minuten unbeaufsichtigt ließ. Der Dieb nutzte die Gelegenheit und stahl die Tageseinnahmen – einen Geldbetrag im dreistelligen Bereich – aus der Kasse, ehe er unerkannt entkam. Die Polizeiinspektion Schongau bittet unter Tel. 08861/23460 um Hinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Zum Projekt auf den Köpfingerwiesen: Photovoltaikfeld statt Windkraft?
Zum Projekt auf den Köpfingerwiesen: Photovoltaikfeld statt Windkraft?
Freude und Fragen zur Förderung der Schongauer Eisstadionsanierung
Freude und Fragen zur Förderung der Schongauer Eisstadionsanierung
Peitinger Wellenfreibad bald wieder zu
Peitinger Wellenfreibad bald wieder zu

Kommentare