Was nicht niet- und nagelfest ist...

Dreister Gartenbank-Klau

PantherMedia 1488941
+
Die Polizeiinspektion Schongau bittet um Hinweise.

Schongau – Zu einem ganz unverfrorenen Diebstahl ist es am Freitag in Schongau gekommen.

Nachdem eine 48-Jährige ihre Besorgungen erledigt hatte, stellte sie zuhause in Denklingen fest, dass sich statt der ursprünglich drei braunen Gartenbänke nur noch derer zwei auf ihrem Anhänger befanden. Diesen hatte sie während des Einkaufs zwischen 12 und 12.45 Uhr auf V-Markt-Parkplatz geparkt – und der dreiste Dieb nutzte die Gelegenheit, die Verzurrung zu lösen und eines der Möbelstücke zu entwenden. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Erlebnisführung in Schongau mit Oliver Pötzsch
Erlebnisführung in Schongau mit Oliver Pötzsch
Erste Rundgänge der Peitinger Sicherheitswacht
Erste Rundgänge der Peitinger Sicherheitswacht
Märchenwald öffnet morgen mit mehreren Neuerungen
Märchenwald öffnet morgen mit mehreren Neuerungen

Kommentare