Bezirk würdigt ehrenamtliche Arbeit

Medaillen für Villa Rustica

+
Werner Schmitt, Michael Asam, Georg Weihmayer, Andrea Asanger, Bezirkstagspräsident Josef Mederer, Karin Fischer, Jakob Leicher, Dr. Fritz Then Bergh, Michael Lutzenberger, Dr. Manfred Müller und Klement Sesar.

Peiting – Ein Jahr nach der Eröffnungsfeier der Villa Rustica haben acht Ehrenamtliche, die sich in der historischen Museumsanlage und deren Förderverein verdient gemacht haben, die silberne Bezirksmedaille des Bezirkes Oberbayern erhalten.

„Das Projekt Villa Rustica in der westlich gelegenen Peitinger Flur Neukirchwiesen wurde unter hundert Einreichungen und Vorschlägen beim Bezirk Oberbayern ohne große Diskussionen von den Mitgliedern des Bezirkstages ausgewählt und angenommen“, so Peitings Bürgermeister Michael Asam, der das Projekt beim Bezirk eingereicht hatte. Mit dieser Verleihung für außerordentlichen, ehrenamtlichen Einsatz im Bereich Kultur und Denkmalpflege wurden Jakob Leicher (Vorsitzender und Gründungsmitglied), Andrea Asanger (stellvertretende Vorsitzende), Karin Fischer (Schatzmeisterin), Werner Schmitt (Schriftführer und Gründungsmitglied), Michael Lutzenberger, (Beisitzer und Gründungs- mitglied), Dr. Manfred Müller (Gasthelfer), Dr. Fritz Then Bergh (Gasthelfer) und Georg Weihmayer (Gasthelfer) bei einem Festakt im Plenarsaal des Bezirkes Oberbayern in München geehrt. Bezirkstagspräsident Josef Mederer würdigte dabei vor allem den langjährigen, selbstlosen Einsatz, die Beharrlichkeit und die Ausdauer – rund 29 000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden wurden in den letzten 13 Jahren geleistet. „Das Vorhaben ist nun vollendet und der Öffentlichkeit zugänglich. Damit ist ein faszi- nierender Blick in die Vergangenheit möglich. Gleichzeitig entstand für die Gemeinde Peiting ein bauliches Schmuckstück und für die Region ein touristischer Anziehungspunkt. Gemeinsam ist es gelungen, die Villa Rustica vor der Zerstörung zu retten und für die Zukunft zu erhalten. Dafür möchte ich Ihnen herzlich danken und sie mit der Bezirksmedaille auszeichnen“, lobte Mederer in seiner Laudatio über das Projekt Villa Rustica. „Wir sehen diese Auszeichnung auch stellvertretend für alle Mitglieder des vor 20 Jahren gegründeten Vereins“, so die einhellige Meinung der ausgezeichneten Personen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Erst 2020 barrierefrei
Erst 2020 barrierefrei
Schnittpunkt zwischen Gleis und Straße
Schnittpunkt zwischen Gleis und Straße
Digitale Ergänzung kommt an
Digitale Ergänzung kommt an
Das Pizzakarton-Problem
Das Pizzakarton-Problem

Kommentare