Zwischen Holz und Hobel

Wahl des Schongauer CSU-Vorstands in Schreinerei

CSU Schongau Wahl Schreinerei Bommersbach
+
Der Ortsvorsitzende Oliver Kellermann (2. v. rechts) und seine Stellvertreter (v. rechts) Kornelia Funke, Peter Bommersbach und Barbara Eichelberg wurde in ihrem Amt bestätigt.

Schongau – Die Pandemie ist noch nicht überwunden. Daher fand auch die Hauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Schongau unter ungewöhnlichen Umständen statt. In der Schreinerei Bommersbach war genug Platz, um ausreichend Abstand zu halten, zudem wurden durchgehend die Masken getragen. Das Hygienekonzept und Luftaustausch sorgten für weitere Sicherheit.

Die meisten anwesenden Mitglieder hatten nur Stehplätze. Dies war kein Problem, weil die Hauptversammlung straff durchgeführt wurde und trotz Wahlen schon nach etwa 45 Minuten endete. In diesen schwierigen Zeiten setzten die Mitglieder auf Kontinuität und bestätigten Dr. Oliver Kellermann mit über 95 Prozent als Ortsvorsitzenden. Auch die Stellvertreter/innen Barbara Eichelberg, Kornelia Funke und Peter Bommersbach bekamen überzeugende Ergebnisse, ebenso wie die Schatzmeisterin Evelyne Paul und Michael Eberle als Schriftführer.

Bei den Beisitzern schied Markus Wühr aus, dafür rückte Florian Jocher in den Ortsvorstand nach. „Er hatte ja auch bei den Stadtratswahlen ein überzeugendes Ergebnis eingefahren“, so Pressesprecher Michael Eberle. Im Amt bestätigt wurden die Beisitzer Luitpold Braun, Marianne Porsche-Rohrer, Michael Reith, Thomas Schleich, Ingrid Steffek, Florian Stögbauer und Robert Stöhr. Neu ist das Amt des Digitalbeauftragen, das Johannes Eberle übernimmt.

Als zwingend notwendig galt die Hauptversammlung, weil auch die Kreisdelegierten bestimmt werden mussten, ein Baustein für die Nominierung des Kandidaten für die Bundestagswahl. Ortsvorsitzender Dr. Kellermann dankte allen Beteiligten und hofft, dass die nächste Wahl wieder in einem etwas normaleren Rahmen stattfindet und auch Zeit für ein bisschen Diskussion und Austausch bliebt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Präzision in Sachen Corona made in Schwabsoien
Präzision in Sachen Corona made in Schwabsoien
Hausarztpraxis im neuen Peitinger Ärztehaus eröffnet
Hausarztpraxis im neuen Peitinger Ärztehaus eröffnet
Hochlands Blick auf 2020: Mehr Menge, Umsatz, Marktanteil
Hochlands Blick auf 2020: Mehr Menge, Umsatz, Marktanteil

Kommentare