Ursache noch unklar

Brand in Prem zerstört zwei Wohnungen völlig

PantherMedia B88070510
+
Symbolbild

Prem – In Prem ist am Freitagabend ein Brand in einem Wohnhaus ausgebrochen, bei dem zwei Wohnungen komplett ausgebrannt sind. Derzeit ist noch unklar, Hinweise auf eine Brandstiftung liegen jedoch nicht vor.

Kurz vor 19 Uhr brach das Feuer am vergangenen Freitagabend in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Schulweg aus bislang unbekannter Ursache aus. Zahlreiche Einsatz- und Rettungskräfte waren, laut Carolin Hohensinn, Pressesprecherin der Polizeiinspektion Oberbayern Süd, innerhalb kürzester Zeit am Einsatzort. Sie konnten jedoch nicht verhindern, dass zwei Wohnungen komplett ausbrannten. Weitere Wohnungen wurden durch das Löschwasser erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt, verletzt wurde glücklicherweise niemand, so Hohensinn. Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Höherer Eintrittspreis ins Peitinger Wellenfreibad
Höherer Eintrittspreis ins Peitinger Wellenfreibad
Altenstadts Etat erstmals über zehn Millionen Euro
Altenstadts Etat erstmals über zehn Millionen Euro
Sperrungen auf der Schongauer Umgehung bis in den Herbst
Sperrungen auf der Schongauer Umgehung bis in den Herbst
Christina Annibalini übernimmt Juze-Leitung
Christina Annibalini übernimmt Juze-Leitung

Kommentare