Belebung für Grünen Markt

Zwei neue Stände für den Wochenmarkt: Gemüse und Wild

+
Bürgermeister Falk Sluyterman (links) und „Wochenmarkt-Kümmerer“ René Repper (rechts) begrüßten die neuen Standbetreiber am Wochenmarkt Eugen Frank und Bruno Mayr (2. und 3. v. links).

Schongau – Stirbt der Schongauer Wochenmarkt auf dem Marienplatz langsam aus? Nach dem Rückzug des Gemüsestandes, der mehrere Jahrzehnte in der Lechstadt anzutreffen war, im Juli haben das wohl einige Schongauer befürchtet. Doch danach sieht es seit vergangenem Freitag nicht mehr aus: Zwei neue Stände haben sich auf dem Marienplatz angesiedelt.

Die Lücke, die seit Juli auf dem Grünen Markt klaffte, hat sich vergangenen Freitag wieder geschlossen: Es gibt wieder einen Gemüsestand. Standbesitzer ist Bruno Mayr, der wie ein Großteil seiner Auswahl an Obst und Gemüse, aus Südtirol kommt. Er fährt bereits am Donnerstag ins Allgäu, macht künftig freitags Station in der Lechstadt und nach dem Samstag in Sonthofen tritt Mayr wieder die Heimreise an. Kaum hat er seine Ware ausgepackt, steht auch schon die erste Kundin parat, um bei ihm frisches Obst und Gemüse einzukaufen. Mayrs erster Eindruck von Schongau ist schon einmal gut.

Auch Eugen Frank aus Markt­oberdorf, der seinen Wild-Stand neben Mayr aufgebaut hat, gefällt der Marienplatz gut. Der Hobby-Jäger bietet an seinem Stand alles rund um das Thema Wild aus der Region an. Fleisch von Reh, Hirsch und Wildschwein hat er ebenso im Angebot wie beispielsweise Rehleberspätzle oder Reh-Maultäschle, die der gelernte Küchenmeister selbst herstellt. Frank plant mindestens einmal im Monat seine Zelte in Schongau aufzuschlagen.

Bürgermeister Falk Sluyterman begrüßte die beiden neuen Standbetreiber mit jeweils einer Flasche Schongauer Rotwein. „Ich hoffe, es ist auf Dauer“, so das Stadtoberhaupt. Angelockt wurden Mayr und Frank übrigens von den anderen Standbetreibern. Untereinander kennen sie sich vom Markt in Füssen.

Astrid Neumann

Auch interessant

Meistgelesen

Schwabsoiener Band Mary Lou rockt Festival- und Konzertbühnen
Schwabsoiener Band Mary Lou rockt Festival- und Konzertbühnen
Giftköder am Lech: Mehrere Hunde wurden vergiftet
Giftköder am Lech: Mehrere Hunde wurden vergiftet
Auf dem Lindenplatz: Parken auf eine Stunde beschränkt
Auf dem Lindenplatz: Parken auf eine Stunde beschränkt
2x2 Karten für eine Fahrt mit der Fuchstalbahn gewinnen
2x2 Karten für eine Fahrt mit der Fuchstalbahn gewinnen

Kommentare