Tödlicher Verkehrsunfall

Symbolbild

Am Dienstag, 10.04.2018 um 23.26 Uhr kam es auf der B 308 / Lindauer Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall.

Ein 19-jähriger Mann aus Mittelfranken kam alleinbeteiligt aus bislang unbekannten Gründen mit seinem PKW Hyundai von der Fahrbahn ab und prallte Höhe Bühl am Alpsee gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der junge Mann eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von ca. 10.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutacher beauftragt. Vor Ort war die Feuerwehr Immenstadt und leuchtete die Unfallstelle aus. Die B 308 war im Bereich der Unfallstelle bis 11.04.2018, 02.45 Uhr komplett gesperrt.

PP Schwaben Süd/West

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert
Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.