Navi vertraut: Lkw landet auf Illerdamm

+
Symbolbild

Blaichach - Ziel sollte eine Firma in Blaichach werden. Gelandet ist der Fahrer eines ca. 34 Tonnen schweren Lkw jedoch auf dem Radweg auf dem Illerdamm.

Das Navi hatte den Fahrer irrtümlicherweise dorthin gelotst. Da es kein Vor und kein Zurück mehr gab, musste ein Abschleppunternehmen anrücken und den Lkw aus seiner misslichen Lage befreien. Es wird aufgrund dessen nochmals darauf hingewiesen, im Zweifelsfall auch auf vorhandene Beschilderung zu achten.

(PI Immenstadt)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Bahnstreik auch im Oberallgäu - Schüler und Pendler müssen warten
Bahnstreik auch im Oberallgäu - Schüler und Pendler müssen warten
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Kreisbote-Aktion "Spenden & Helfen": 5 200 Euro für Kinderschutzbund Sonthofen
Kreisbote-Aktion "Spenden & Helfen": 5 200 Euro für Kinderschutzbund Sonthofen

Kommentare