Video statt Sitzung

Abgesagt: Sonthofer Bürgerversammlung

Rathaus Sonthofen
+
Rathaus Sonthofen / Symbolbild

Sonthofen – Die Bürgerversammlung der Stadt Sonthofen kann nicht wie geplant am Montag, 16. November, stattfinden. Da sich die Infektionszahlen auch im Oberallgäu mittlerweile so rasant entwickeln, ist eine Durchführung allerdings zeitnah nicht denkbar.

„Es ist wichtig, dass die Menschen momentan auf so viele Kontakte wie möglich verzichten“, so Erster Bürgermeister Wilhelm „in solchen Zeiten kann ich Sie nicht einladen, mit mir über die Entwicklung der Stadt diskutieren“. Doch die Information der Bürgerinnen und Bürger ist wichtig. Daher wird die Präsentation des Ersten Bürgermeisters aufgezeichnet und als Video auf der städtischen Webseite ab Ende November bereits gestellt. Fragen an den Bürgermeister, Stadtrat oder Verwaltung können bis zum 15. November schriftlich oder per Email an stadt@sonthofen.de mit dem Stichwort „Bürgerversammlung“ formuliert werden. Alle eingereichten Fragen werden beantwortet. Die Beantwortung der Fragen, die die Allgemeinheit interessieren könnten, finden dann auch Platz im Video des Ersten Bürgermeisters.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kunstwerke für‘s Sonthofer Rathaus
Kunstwerke für‘s Sonthofer Rathaus
Neue Ausstellung in Sonthofen: "Es wird abgefahren"
Neue Ausstellung in Sonthofen: "Es wird abgefahren"
Benefizkonzert in Bad Hindelang zugunsten dreier Vereine
Benefizkonzert in Bad Hindelang zugunsten dreier Vereine

Kommentare