67 Jahre gut gekühlt

+
Die Gewinner Maria Zintl, Günter Zintl und Stefan Fleck, Manuel Hoppe vom Elektrofachmarkt expert Sonthofen, 3. Bürgermeisterin Ingrid Fischer und Andreas Repper Klimaschutzbeauftragter der Stadt Sonthofen.

Sonthofen – Wie alt ist der älteste Kühlschrank Sonthofens? Diese Frage kann nun beantwortet werden: Rund 67 Jahre ist der Kühlschrank von Familie Zintl aus Hinang alt. Sie hat ihr Bosch-Gerät, Modelljahr 1949/50, über die Jahrzehnte hinweg nicht nur in Gebrauch, sondern auch bestens in Schuss gehalten.

Über den gut erhaltenen Kühlschranksenioren staunten bei der Übergabe des Hauptgewinns 3. Bürgermeisterin Ingrid Fischer, Klimaschutzbeauftragter Andreas Repper und Manuel Hoppe vom Elektrofachmarkt expert Sonthofen. Der Marktleiter überreichte Maria und Günter Zintl den ausgelobten Gutschein im Wert von 600 Euro. Der zweite Hauptgewinn, ebenfalls vom expert Elektrofachmarkt im Sonthofer RuDi-Park zur Verfügung gestellt, ging per Verlosung an Stefan Fleck, der mit einem Kühlschrank Baujahr 1998 teilgenommen hatte.

Dorfgespräch 1949

Günter Zintl erinnert sich noch gut daran, wie seinerzeit Nachbarn aus dem ganzen Dorf vorbeischauten, um den neuartigen Helfer im Haushalt zu begutachten. Den Anstoß gegeben hatten wohl der „Steppensommer“ 1947 und die zufällige Bekanntschaft mit einem Mitarbeiter der Firma Bosch. „Und als der Kühlschrank dann in der Küche stand, wird er auch schnell gefüllt gewesen sein“, vermutet Maria Zintl, „meine Schwiegermutter hat oft erwähnt, wie umständlich der Weg von der Küche in die kühle Speisekammer im Keller zuvor war.“

Etwa 100 Liter Volumen hat das alte Bosch-Gerät, und da es noch bestens funktioniert, hat sich das Klimaschutzbüro die Gelegenheit nicht nehmen lassen, den Stromverbrauch zu messen. Hierzu die neue Schätz-Frage für Bonuspunkte beim Sonthofer Stromsparwettbewerb: Um wieviel höher liegt der Stromverbrauch des Geräts von 1949/50 im Vergleich zu einem aktuellen A+++-Gerät mit vergleichbarem Nutzvolumen? Ihre Antwort senden Sie bitte an andreas.repper@sonthofen.de.

Insgesamt hatten am Kühlschrankwettbewerb der Stadt Sonthofen 22 Sonthoferinnen und Sonthofer teilgenommen, deren Kühlschränke im Durchschnitt 39 Jahre alt sind.

Auch interessant

Meistgelesen

Oberstdorfer Viehscheid: Sechs Berge, 1000 Rinder
Oberstdorfer Viehscheid: Sechs Berge, 1000 Rinder
Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Gewinnen Sie Tickets für das Theater in Kempten
Gewinnen Sie Tickets für das Theater in Kempten
Und es hat "Bumm" gemacht - Brückensprengung B19
Und es hat "Bumm" gemacht - Brückensprengung B19

Kommentare