Einsatz für die Kameradschaft

Militärpfarrer Stefan Bauhofer (links) und Andreas Rominger (2. von rechts) sowie die Mundartdichterin Erika Lindner erhalten vom Vizevorsitzenden Hans Singer kleine Präsente.

Einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro erhielt die Bergwachtbereitschaft Sonthofen von der Truppen- und Gebirgsjägerkameradschaft Grünten anlässlich der traditionellen Adventfeier.

Der Betrag wurde zum großen Teil von den italienischen Alpini gespendet, die am Grüntentag 2018 teilgenommen haben, und von der Truppenkameradschaft Grünten aufgerundet.

Nahezu 150 Mitglieder waren in den Gasthof „Löwen“ nach Burgberg gekommen, um zum Jahresausklang im Kameradenkreis besinnlich und ansprechend Advent zu feiern. Die musikalische Umrahmung übernahmen das Trompetenduo Hehl und das „Edelweiß Trio“. Der evangelische und der katholische Militärpfarrer, Andreas Rominger und Stefan Bauhofer, sowie die Mundartdichterin Erika Lindner aus Sonthofen bestimmten den besinnlichen Teil des Adventnachmittags. Nach dem stimmungsvollen Gedenken an die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder der Truppenkameradschaft und des Grüntendenkmal-Erhaltungsvereins erhielten mehrere Mitglieder, die sich für die Kameradschaft eingesetzt hatten, als Dank kleine Präsente. Besonders erwähnt wurde der Kamerad Manfred Burger, der seit vielen Jahren die besten Ergebnisse beim Verkauf von Grüntentagsabzeichen erzielt.

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2019
Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2019
Johanniter im Allgäu haben noch freie Kita-Plätze
Johanniter im Allgäu haben noch freie Kita-Plätze
Passgenaue Weiterbildung
Passgenaue Weiterbildung
Perfekte "Bühne" Tannheimer Tal
Perfekte "Bühne" Tannheimer Tal

Kommentare