Mitmachen kann jeder

Aktion in Blaichach: Sterne für einsame Menschen

Bemalte Sterne an Christbaum
+
Blaichach unter einem guten Stern

Blaichach – An zwei Christbäumen in Blaichach hängen in der Adventszeit Holz-Sterne – vor der Ladentür beim Blumenladen von Sabine Schwartzkopff in der Sonthofener Straße, sowie vor dem Rathaus am Kirchplatz. Diese Sterne sollen abgenommen und zuhause bemalt, beklebt oder mit Sprüchen versehen werden – zum Verschenken, oder um sie wieder an den Baum zu hängen.

Mitmachen kann jeder: Entweder hängt der jeweilige Künstler sie wieder an den Baum, oder verschenkt den fertigen Stern direkt an einen Menschen, der sich aktuell wegen der Corona-Beschränkungen isoliert und einsam fühlt. Gestaltete Sterne, die zurückkommen, dürfen von Passanten mitgenommen werden. Die restlichen Sterne will Sabine Schwartzkopff an die beiden Altenwohnstätten am Ort liefern. Bürgermeister Christof Endress war sofort von der Idee begeistert und will die Aktion über den Blaichacher Hilfsfonds unterstützen. „Nach den Absagen von Lichterfest, Adventsmarkt, Nikolaus, Klausen- und Bärbeletreiben ist das eine schöne Geste des Miteinanders. Auf diese Weise spenden sich die Blaichacher gegenseitig Mut in dieser kontaktarmen Zeit.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare