Achtung miese Masche!

Stromkunden in der Falle

Allgäuer Kraftwerke
+
Die Allgäuer Kraftwerke in Sonthofen melden mehr Fälle von teils illegalen Tricksereien am Telefon. Das Ziel: Ohne es zu merken sollen Kunden einen neuen Stromvertrag abschließen.

Sonthofen — Die Allgäuer Kraftwerke melden Tricks durch »falsche Mitarbeiter«. Die Macher hinter diesen Tricksereien entwickeln immer neue Maschen, um etwa Stromkunden in die Falle zu locken.

Die Zahl der Fälle von unerlaubter Telefonwerbung oder unseriösen Haustürgeschäften hat in den vergangenen Wochen in Sonthofen wieder zugenommen, wie die Allgäuer Kraftwerke GmbH feststellt. Unter dem Vorwand, für die Allgäuer Kraftwerke GmbH tätig zu sein, verschaffen sich die vermeintlichen Mitarbeiter Zutritt zum Stromzähler. Oder die Damen und Herren geben vor, dass Sie für Telefon- und Glasfasertechnik zuständig sind und „verkaufen“ nebenbei noch einen neuen Stromliefervertrag ohne, dass die Kunden dies wünschen.

Genauso werden Kunden Strom-Angebote per Telefon unterbreitet –trotz nie erfolgter Zustimmung der Kunden. Die Anrufer fragen dabei in der Regel die persönlichen Daten sowie die Zählernummer ab, um auf Basis dieser Daten ohne Wissen des Kunden einen neuen Vertrag abzuschließen und eine sofortige Kündigung bei dem bisherigen Energieversorger vorzunehmen.

„Immer mehr unserer Kunden melden sich verunsichert und schildern solche Fälle“, berichtet Andreas Hummel, Prokurist der Allgäuer Kraftwerke und betont: „Niemals machen wir solche Haustürgeschäfte oder unerlaubte Telefonwerbung, bitte seien Sie bei solchen Angeboten immer kritisch und geben Sie keine persönlichen Verbrauchs- oder Bankdaten bekannt“. „Sollten Betroffene dennoch – meistens im Unwissen – einen Vertrag bei einem Haustürgeschäft oder per Telefon abgeschlossen haben, sollten sie umgehend nachweislich, also schriftlich per Einschreiben, von ihrem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch machen“, rät Hummel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in Bayern: Wie beweise ich, dass ich genesen oder vollständig geimpft bin?
Corona in Bayern: Wie beweise ich, dass ich genesen oder vollständig geimpft bin?
Inzidenz unter 100: Lockerungen in Bayern
Inzidenz unter 100: Lockerungen in Bayern
Corona News Oberallgäu: Aktuelle Inzidenz und Meldungen
Corona News Oberallgäu: Aktuelle Inzidenz und Meldungen

Kommentare