Das könnte Sie auch interessieren

Großes FaschingsGewinnspiel!

Großes FaschingsGewinnspiel!

Großes FaschingsGewinnspiel!
Natürlich auf Tour: Aktionstag des DAV mit vielen Tipps für Skitouren-Geher

Natürlich auf Tour: Aktionstag des DAV mit vielen Tipps für Skitouren-Geher

Natürlich auf Tour: Aktionstag des DAV mit vielen Tipps für Skitouren-Geher
Auch in Sonthofen demonstrieren Schüler für eine bessere Klimapolitik

Auch in Sonthofen demonstrieren Schüler für eine bessere Klimapolitik

Auch in Sonthofen demonstrieren Schüler für eine bessere Klimapolitik

Benjamin Bichler neuer Geschäftsführer bei Alpsee-Grünten-Tourismus

+
Der neue Aufsichtsratsvorsitzende der AGT, Blaichachs 1. Bürgermeister Christof Endreß (von links), Geschäftsführerin Kathrin Dürr, neuer Geschäftsführer Benjamin Bichler, und Sonthofens 1. Bürgermeister Christian Wilhelm.

„Stabwechsel“ in der Führungsriege der Alp­see-Grünten-Tourismus GmbH (AGT): Benjamin Bichler, bislang Online Marketing Manager der AGT, übernimmt vorrübergehend die Geschäftsführung von Bald-Mutter Kathrin Dürr. Auch im Aufssichtsrat gibt es Veränderungen.

Am 23. Juni gab es bei der AGT einen Wechsel in der Geschäftsführung. Die bisherige Geschäftsführerin, Kathrin Dürr, erwartet Nachwuchs und kehrt nach Mutterschutz und Elternzeit voraussichtlich erst am 1. September 2019 wieder als Geschäftsführerin zurück. Während dieser Zeit übernimmt der Online Marketing Manager der AGT, Benjamin Bichler, die Geschäftsführung.

Bichler war vor seiner Tätigkeit bei der AGT sieben Jahre lang bei Bad Hindelang Tourismus beschäftigt und leitete fünf Jahre davon den gesamten Digitalisierungsprozess im Bereich Onlinemanagement & Vertrieb sowie den Aufbau und Ausbau des Social Media Marketings.

Wichtige Projekte

Kathrin Dürr ist bereits seit April 2012 hauptamtliche Geschäftsführerin der AGT. Während dieser Zeit hat sie wichtige Meilensteine für die gemeinsame Vermarktung der gesamten Region, wie beispielsweise den Relaunch der Internetseite www.alpsee-gruenten.de, umgesetzt. Hier wurden die jeweiligen Internetseiten von Sonthofen, Immenstadt, Rettenberg, Blaichach und Burgberg zu einer attraktiven und reichweitenstarken Plattform zusammengelegt.

Außerdem wurde unter ihrer Leitung ein gemeinsames Meldewesen und ein neues Reservierungssystem für alle Orte der AGT eingeführt, mit dem Gäste die Möglichkeit haben, direkt über die Webseite Unterkünfte zu buchen. Mit knapp 2 000 direkten Onlinebuchungen im Jahr 2017 ist die Plattform in Sachen Buchungszahlen bereits auf einer Ebene mit den Internetauftritten der Nachbarregionen wie z.B. Oberstaufen und Bad Hindelang.

Entstanden sind unter Dürrs Führung auch die zielgerichteten und beliebten „Alpsee-Grünten-Büchle“, die Gästen und Einheimischen individuelle Informationen und Freizeit-Tipps liefern. 

Wechsel im Aufsichtsrat

Bereits im Mai wechselte auch der Vorsitz im Aufsichtsrat der AGT. Auf den Sonthofer Bürgermeister Christian Wilhelm folgte nun nach zweijähriger Amtszeit der Blaichacher Bürgermeister, Christof Endreß. Der Wechsel im Aufsichtsrat erfolgt immer in alphabetischer Reihenfolge im zweijährigen Turnus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kreisbote Schneewinnspiel

Bergbahnen Hindelang-Oberjoch: Das Skigebiet im Allgäu für die ganze Familie

Bergbahnen Hindelang-Oberjoch: Das Skigebiet im Allgäu für die ganze Familie

Erst mal zu dritt am Ruder

Erst mal zu dritt am Ruder

Im Oberstdorf Haus

Gewinnspiel: Wir verlosen Karten für das Musical "COUGAR" - Auf der Jagd nach jungen Männern!

Gewinnspiel: Wir verlosen Karten für das Musical "COUGAR" - Auf der Jagd nach jungen Männern!

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Erfolgreiche Nachwuchssportler
Erfolgreiche Nachwuchssportler
Neubau Bahnbrücke: Sperrungen und Umleitungen
Neubau Bahnbrücke: Sperrungen und Umleitungen
Prunksitzung der Faschingsfreunde Hillaria Sonthofen
Prunksitzung der Faschingsfreunde Hillaria Sonthofen

Kommentare