Anton Klotz übergab symbolisch den Schlüssel an die neue Landrätin Indra Baier-Müller

Amtswechsel im Landratsamt Oberallgäu

+
Symbolische Schlüsselübergabe: Der scheidende Landrat Anton Klotz (rechts) überreicht der neu gewählten Landrätin Indra Baier-Müller einen XXL-Schlüssel für den Landkreis und wünscht ihr viel Erfolg für das neue Amt.

Oberallgäu – Die offizielle – symbolische – Schlüsselübergabe von Landrat Anton Klotz an die neue Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller fand kürzlich vor dem Landratsamt in Sonthofen statt – „im Schatten“ der Corona-Pandemie.

In vielerlei Hinsicht anders als erwartet endete für Anton Klotz seine sechsjährige Amtszeit am 30. April 2020. Seit Anfang März waren die Amtsgeschäfte durch die Corona-Pandemie geprägt mit immer neuen Entscheidungen, die sich der dynamischen Entwicklung anpassen mussten.

Auch die geplante Abschiedsfeier mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landrats- amtes musste abgesagt werden. So blieb es bei einem Abschied in kleinem Kreis und einer symbolischen Schlüsselübergabe vor dem Landratsamt. „Ich freue mich auf die neuen, mir anvertrauten und übertragenen Aufgaben. Noch mehr freue ich mich jedoch auf die persönlichen Begegnungen mit all den Menschen, die wir in den nächsten sechs Jahren einen gemeinsamen Weg gehen werden, um gute Entscheidungen für den Landkreis und die Region zu treffen“, so die neue Landrätin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kleinwalsertal von der Deutschen Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt
Kleinwalsertal von der Deutschen Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert

Kommentare