Ressortarchiv: Sonthofen

Die "Gute Stube" wird größer

Die "Gute Stube" wird größer

Sonthofens „Gute Stube“ ist ein ganzes Stück größer geworden. Mit dem neuen „Spitalplatz“ wurde die Fußgängerzone erweitert und zugleich ein weiterer attraktiver Bereich in der Innenstadt geschaffen.
Die "Gute Stube" wird größer
Frischer Schwung beim ECO

Frischer Schwung beim ECO

Gleich zwei Jahreshauptversammlungen galt es beim Eissportclub Oberstdorf ECO „durchzuziehen“. Vor kurzem fand im Eissportzentrum Oberstdorf, die nachzuholende Jahreshauptversammlung 2008, wie auch die des Jahres 2009 statt.Zum neuen ECO-Präsidenten wählte die Versammlung einstimmig Harlad Löffler. Löffler hatte den Verein seit rund zwei Jaheen kommissarisch geführt. Nach Zustimmung der Satzungsänderung begann Dr. Günther Messenzehl mit der Wahlleitung für die neue Vorstandschaft, einem Team mit 17 Personen.
Frischer Schwung beim ECO
Neue Herausforderungen

Neue Herausforderungen

Gleich zwei Meistertitel brachte Herbert Rietzler aus Untermaiselstein von der Bayerischen Meisterschaft im Kutschfahren im fränkischen Hausen ins Oberallgäu. Sowohl in der Pony-Klasse setzte er sich gegen 17 Starter mit dem Haflingerhenst „Nakuri“ durch, als auch in der Kategorie Großpferde mit „Phönix“. Und Rietzler wird sich auf den Meisterschaftslorbeeren nicht ausruhen. Im kommenden Jahr will er von der Einspänner-Kutsche auf das anspruchsvollere Vierer-Ge-spann „umsatteln“.
Neue Herausforderungen
Lust auf den Ausstieg

Lust auf den Ausstieg

Auch im Oberallgäu gehen die Menschen gegen die Atomkraft und die Verlängerung der Kraftwerkslaufzeiten auf die Straße. Dem Aufruf - der erst kürzlich aktiv gewordenen Initiative antiatom-oa - zu einem Demonstrationszug durch Sonthofen und anschließender Kundgebung auf dem Oberen Markt, folgten zwischen 500 und 600 Teilnehmer.
Lust auf den Ausstieg
Mit Volldampf zum neuen Bahnhof

Mit Volldampf zum neuen Bahnhof

Nach fünfmonatiger Umbauphase wurde jetzt der neue Bahnhof in Immenstadt offiziell eröffnet. Stolz präsentierte Investor Franz Josef Bietsch „seinen“ Allgäu Bahnhof Immenstadt - ein Bahnhof voller Leben in neuem Glanz.
Mit Volldampf zum neuen Bahnhof
Der Ortsverein lebt!

Der Ortsverein lebt!

Der SPD-Ortsverein Immenstadt konnte - im Jahr des Stadtjubiläums - sein eigenes Jubiläum feiern: Vor 100 Jahren gründete eine Handvoll Bürger der Stadt, vor allem Bauarbeiter und Handwerker, den Ortsverein Immenstadt der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. In einer Feierstunde wurde an die bewegten Vergangenheit der Immenstädter SPD erinnert, aber auch neue Ziele abgesteckt.
Der Ortsverein lebt!
Wer der Mächler und Tüftler

Wer der Mächler und Tüftler

Mit einem offiziellen Festakt und einem großen Mitarbeiterfest feierte das Bosch-Werk in Blaichach sein 50-jähriges Bestehen. „Innovation hat Tradition“ lautet das Jubiläumsmotto. Und offenbar schrieb die Verbindung von schwäbischen Tüftlern und Allgäu Mächlern tatsächlich eine Erfolgsgeschichte. Das Werk Blaichach ist das „Leitwerk“ im internationalen Fertigungsverbund für Fahrzeugsicherheitssysteme. Der Innovationsgeist der „Bosch’ler“ soll das Unternehmen und den Standort Blaichach auch in Zukunft vorne halten.
Wer der Mächler und Tüftler
Der Titel geht ins Allgäu

Der Titel geht ins Allgäu

Philipp Buhl hatte vor einem Jahr unverblümt angekündigt: „Ich will die deutsche Krone wieder ins Allgäu zurückholen.“ Schließlich hatte er den Titel bereits als 17-jähriger Junior 2007 in spektakulär gewonnen. Jetztv gelang dem Oberallgäuer in Hamburg, die „Krone“, den Meistertitel der Laser-Segler in seinem heimt zu holen.
Der Titel geht ins Allgäu
Fünfmal am selben Berg "ganz oben"

Fünfmal am selben Berg "ganz oben"

Von
Fünfmal am selben Berg "ganz oben"
Knapp am Sieg vorbei

Knapp am Sieg vorbei

Es hat nicht viel gefehlt und der 1. FC Sonthofen hätte dem Bezirks-oberliga-Spitzenreiter TSV Mindelheim beim 1:1-Unentschieden die erste Niederlage beigebracht. Dagegen bezog der 1. FC Sonthofen II beim ASV Fellheim eine unglückliche 0:1-Pleite.
Knapp am Sieg vorbei
Viele Gewinner im Moos

Viele Gewinner im Moos

Oberstdorf - „Basisarbeit“ in Sachen Naturschutz leistet der Landschaftspflegeverband Oberallgäu-Kempten derzeit bei einer Moor- und Streuwiesen-Renaturierung bei Oberstdorf. Mit Baumfällungen und Entbuschungsarbeiten sollen die einstigen Streuwiesen als attraktiver Lebensraum für seltene Tier - und Pflanzenarten erhalten werden. Zudem gewinnt das markante Landschaftsbild bei Oberstdorf.
Viele Gewinner im Moos
Jana macht ein Fass auf

Jana macht ein Fass auf

Vor wenigen Wochen hat die 17-jährige Jana Neubert in der Allgäuer Traditionsbrauerei „Der Hirschbräu“ in Sonthofen ihre Ausbildung zur Brauerin und Mälzerin begonnen: Der Start in Richtung Traumberuf. Und ein Schritt in eine - vermeintliche - Männerdomäne. Dabei ist Bierbrauen längst nicht allein Männersache...
Jana macht ein Fass auf