Ressortarchiv: Sonthofen

Spendenrekord bei der Cäcilienmesse

Spendenrekord bei der Cäcilienmesse

Die traditionelle „Cäcilienmesse“ mit musikalischer Begleitung durch Volksmusikgruppen beschließt Ende November regelmäßig die Reihe der Veranstaltungen der Euregio via salina. Im Rahmen der Messe wurden auch heuer Spenden gesammelt. Der Erlös in der Rekordhöhe von 5370 Euro kommt dem Allgäuer Hilfsfonds AHF zugute.
Spendenrekord bei der Cäcilienmesse
Erfolgreiche Jugendturner

Erfolgreiche Jugendturner

Gleich sieben Trampolinspringer des TV 1860 Immenstadt qualifizierten sich für das Bayerische Team bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Landesturnverbänden in Essen. Mit Lana Bambach und Matthias Pfleiderer stellten sie auch gleich zwei Springer, die den Mannschaftserfolg sicherten und mit einer Goldmedaille heimkehrten.
Erfolgreiche Jugendturner
Spannender Fußballabend – 1. FC Sonthofen gewinnt "Bistro-Relax-Cup"

Spannender Fußballabend – 1. FC Sonthofen gewinnt "Bistro-Relax-Cup"

Die neue Werbe-Blank-Sports-Arena in Sonthofen hat ihre „Feuertaufe“ bestanden. Am vergangenen Freitagabend fand dort ein gut besetztes Drei-Länder-Hallenfußballturnier um den „Bistro-Relax-Cup“ statt. Nach spannenden Spielen auf Kunstrasen durfte sich schließlich der Landesligist 1. FC Sonthofen als Sieger feiern lassen.
Spannender Fußballabend – 1. FC Sonthofen gewinnt "Bistro-Relax-Cup"
Wie's damals war – Stadt sucht Berichte zum Kriegsende in Sonthofen

Wie's damals war – Stadt sucht Berichte zum Kriegsende in Sonthofen

Am 18. August 1963 wurde Sonthofen die Bezeichnung „Stadt“ verliehen. 2013 wird deshalb ganz im Zeichen des 50-jährigenStadtjubiläums stehen. Für ein Projekt im Rahmen der Feierlichkeiten soll die Geschichte Sonthofens mit Hauptaugenmerk auf der Zeit des Dritten Reiches neu aufgearbeitet werden.
Wie's damals war – Stadt sucht Berichte zum Kriegsende in Sonthofen

Mit Schneekompetenz punkten. Landkreis steht zur Förderung von Wintersport-Veranstaltungen

Soll der Landkreis Oberallgäu mitzahlen und Zuschüsse gewähren, um Sport-Großveranstaltungen in der Region zu halten? Einmal mehr diskutierte der Kreistag die Frage, ob solche „Events“ überhaupt eine touristische oder wirtschaftliche Bedeutung für das Allgäu haben.
Mit Schneekompetenz punkten. Landkreis steht zur Förderung von Wintersport-Veranstaltungen
Zehn-Punkte-Plan fürs Oberallgäu

Zehn-Punkte-Plan fürs Oberallgäu

Unter dem Motto „Lebensministerium vor Ort“ besuchte der bayerische Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Dr. Marcel Huber, das Oberallgäu. Im Landratsamt in Sonthofen führte er mit den Bürgermeistern der Region Gespräche über Themen wie den Hochwasserschutz, alternative Energien und Mottfeuer.
Zehn-Punkte-Plan fürs Oberallgäu
Verdienste um das Allgäu – Kulturpreis für Max Adolf und Dr. Peter Nowotny

Verdienste um das Allgäu – Kulturpreis für Max Adolf und Dr. Peter Nowotny

Der Kulturpreis 2011 des Landkreises Oberallgäu wurde jetzt zwei Persönlichkeiten verliehen, die sich auf ihre Art „um das Allgäu verdient gemacht“ haben: Dr. Peter Nowotny aus Rettenberg und Max Adolf aus Sonthofen.
Verdienste um das Allgäu – Kulturpreis für Max Adolf und Dr. Peter Nowotny
Sensationelles Derby-Wochenende für den ERC

Sensationelles Derby-Wochenende für den ERC

Der ERC Sonthofen hat am vergangenen Wochenende in den beiden Derbys gegen Lindau und in Memmingen seine Topform mit zwei Siegen unter Beweis gestellt. Zusammen mit Schweinfurt zieht der ERC jetzt an der Tabellenspitze davon. Das Waibel-Team will auch am kommenden Wochenende in Peißenberg und zu Hause gegen Pfaffenhofen die neue Erfolgsserie weiterführen.
Sensationelles Derby-Wochenende für den ERC
"Kulturgut Jagd" unter Beschuß

"Kulturgut Jagd" unter Beschuß

Anlässlich der jüngsten Hegeschau wurde die unzureichenden Abschusszahlen beim Rotwild scharf kritisiert. Nicht nur der Oberallgäuer Vize-Landrat, Anton Klotz, forderte „mehr Druck“ von den Jägern. Der Kreisjagdverband Oberallgäu befürchtet, dass möglicherweise auch „ungewöhnliche  Maßnahmen“ ergriffen werden könnten, um das Soll zu erfüllen: Jagd im Wildgatter oder Abschuss an der Fütterung. Bei einem Jägerstammtisch in Sonthofen ging es darum, ob damit ein „Ende der Waidgerechtigkeit“ droht.
"Kulturgut Jagd" unter Beschuß