Ressortarchiv: Sonthofen

Versteckte Altersarmut

Versteckte Altersarmut

„Bis Gestern ging’s noch…“ – eine Aussage, die Susanne Greiner, Dieter Streit und Alfred Stoffel von der Schuldnerberatung der Diakonie Kempten Allgäu nur zu gut kennen. Immer öfter kommen ältere Menschen in die Beratungsstelle. „Wir erreichen aber immer noch viel zu wenig, denn die Hürde, sich zu offenbaren, ist hoch“, so die Sozialpädagogin und Leiterin der Stelle.
Versteckte Altersarmut
"Musica sacra an St. Michael"

"Musica sacra an St. Michael"

Beim St. Michael-Chor Sonthofen war man bescheiden. Obwohl die Vereinigung der Sänger und Sängerinnen seit nunmehr nachweislich 290 Jahren besteht, hat man noch nie ein Jubiläum gefeiert. Das hat sich jetzt aus einem guten Grund geändert.
"Musica sacra an St. Michael"
"Am besten mit Herzblut"

"Am besten mit Herzblut"

Seit rund anderthalb Jahren ist der Kreisarchivpfleger des Landkreises Oberallgäu im Amt. Im Kreistag berichtete Gerhard Klein von seiner ehrenamtlichen Tätigkeit, die meist „im Verborgenen“ stattfindet. Voranbringen müsse man die digitalisierte Erfassung und Sicherung der vorhandenen Archivbestände, so Kleins Blick in die nähere Zukunft.
"Am besten mit Herzblut"
Staatsforst auf gutem Weg

Staatsforst auf gutem Weg

Nach einer aufwändigen Waldinventur legte der Forstbetrieb Sonthofen jetzt „seine Zahlen“ auf den Tisch. Die Bilanz, die nicht nur über den wirtschaftlichen Umsatz gezogen wurde, sondern auch ökologische Gegebenheiten und betriebswirtschaftliche Vorgaben unter einen Hut bringen will, kann sich sehen lassen. Sie ist als langfristige Betriebsplanung bis ins Jahr 2021 auch Grundlage für die Arbeit des Forstbetriebes in den nächsten zehn Jahre.
Staatsforst auf gutem Weg
Kleiner aber feiner Markt

Kleiner aber feiner Markt

Mit einem Informationsabend zum Thema „Heumilch“ rundete der Verband der landwirtschaftlichen Fachschulabsolventen Immenstadt VlF seine Aus- und Fortbildungsreihe „Emmentalermilch-Erzeugung“ ab. Schon mit den beiden ersten Teile, die sich der optimalen Heugewinnung und modernen Trocknungsanlagen widmeten, sprachen der Verband und der landwirtschaftliche Fachberater am Landratsamt Oberallgäu, Gerhard Gehring, viele Interessierte an. Vor allem die Frage, ob sich eine Umstellung auf Heumilcherzeugung langfristig lohnen könne, stand im Mittelpunkt der dritten Veranstaltung. Mehrere in der Region tätige Verarbeitungsbetriebe stellten ihre Konzepte vor, wie sie mehr aus dieser Milch machen.
Kleiner aber feiner Markt
Spagat in der Bergwelt

Spagat in der Bergwelt

Geballtes naturschützerisches Fachwissen hatten die Oberallgäuer Grünen bei ihrer Veranstaltung „40 Jahre Alpenplan – 20 Jahre Alpenkonvention – eine Erfolgsgeschichte?“ aufgefahren. Den Fragen der Besucher und der beiden Oberallgäuer Abgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring stellten sich Stefan Witty (Geschäftsführer der Alpenschutzkommission CIPRA Deutschland), Thomas Frey (Regionalreferent für Schwaben beim Bund Naturschutz Bayern) und Christian Magerl (Landtagsabgeordneter der Grünen und Vorsitzender des Ausschuss für Umwelt und Gesundheit).
Spagat in der Bergwelt
Das Feuer der Begeisterung – ERC Sonthofen verpflichtet erfahrenen Neuzugang

Das Feuer der Begeisterung – ERC Sonthofen verpflichtet erfahrenen Neuzugang

Vergangene Woche wurde beim Autohaus Ford Hartmann in Sonthofen als Neuzugang der DEL-Spieler Michael Waginger vom ERC Ingolstadt präsentiert. Damit kommt ein gestandener Eishockeyprofi wieder in seine Heimat zurück, wo er das Eishockeyspielen lernte.
Das Feuer der Begeisterung – ERC Sonthofen verpflichtet erfahrenen Neuzugang

Marke Allgäu auf dem Tisch

Das Allgäu kann man jetzt auch „Zum Fressen gern haben“ - mit regionalen Lebensmitteln unter der Dachmarke „Allgäu“. Das blaue Allgäu-Logo ist jetzt auch auf regionalen Produkten für die Hotellerie und Gastronomie präsent. Zunächst sind es Frischmilch und Milchprodukte, die die Herzen der Allgäu-Urlauber und Gäste erobern sollen. Der Verbraucher kann sicher sein, dass nicht nur die Herkunft geprüft ist, sondern auch die Kriterien bodenständig, gesund und nachhaltig erfüllt sind.
Marke Allgäu auf dem Tisch