Ressortarchiv: Sonthofen

Still-Info in gemütlicher Runde

Still-Info in gemütlicher Runde

Immenstadt - Zu einem generationsübergreifenden Mütterfrühstück lädt die Klinik Immenstadt am 1. Oktober anlässlich der Weltstillwoche vom 30. September bis zum 6. Oktober ein. Das Motto lautet heuer: „Stillen unterstützen – Mütter in den Mittelpunkt.“
Still-Info in gemütlicher Runde
"Mit Herz, Geist und Verstand geplant"

"Mit Herz, Geist und Verstand geplant"

Sonthofen - Mit einem Festgottesdienst feierte die Pfarrei St. Christoph die Fertigstelllung der neuen Kinderkrippe, bevor die Räume zum Auftakt des Pfarrfestes von Pfarrer Marek Pokorski, Pfarrer Helmut Kempter und Diakon Norbert Oeing in Sonthofen-Rieden gesegnet eingeweiht wurden. Nur ein halbes Jahr verging zwischen Baubeginn im März und der Schlüsselübergabe.
"Mit Herz, Geist und Verstand geplant"
Lücke geschlossen

Lücke geschlossen

Fischen - Ein wichtiger Lückenschluss für Radler und Fußgänger ist fertig. Zwischen der Abzweigung nach Tiefenbach und dem V-Markt bei Langenwang entstand nach langjähriger Planung ein Rad-und Fußweg entlang der B19.
Lücke geschlossen
Klares Bekenntnis

Klares Bekenntnis

Oberallgäu - Die Erbpachtverträge für die Standorte des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu in Immenstadt, Sonthofen und Oberstdorf sind bis zum 31. Dezember 2047 verlängert worden.
Klares Bekenntnis
Einstieg ins Ölgeschäft

Einstieg ins Ölgeschäft

Allgäu - Der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten ZAK bleibt am Ball bei der Müllvermeidung und Müllverwertung. Ab sofort heißt es beim ZAK: Aus Altspeiseöl und -fett wird Energie! Der Zweckverband sammelt jetzt auch diesen „Abfall“ – und macht daraus „Bioenergie aus der Küche“.
Einstieg ins Ölgeschäft
Leistung muss sich lohnen

Leistung muss sich lohnen

Immenstadt - Leistung muss sich lohnen. Diesem Grundsatz fühlte sich Julius Kunert verpflichtet und schuf mit seiner Stiftung einen „Topf“, um herausragende schulische Leistungen zu würdigen. Jetzt wurden die diesjährigen Preisträger in Immenstadt geehrt und mit Geldpreisen belohnt.
Leistung muss sich lohnen
Optimale Bedingungen

Optimale Bedingungen

Kempten – Von einem „fantastischen Neubau“ und einer innovativen Medizingerätetechnik schwärmte Prof. Dr. Andrik Aschoff, ärztlicher Leiter des Klinikums, bei der Eröffnung der neuen Räume für die Zentrale Interdisziplinäre Notaufnahme (ZINA) und der Klinik für Radiologie.
Optimale Bedingungen
"Belastungsgrenze erreicht"

"Belastungsgrenze erreicht"

Sonthofen – Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der selbständigen Kameradschaft ERH Sonthofen nahm Staatssekretär Dr. Gerd Müller in seinem Grußwort eindeutig Stellung zur Bundeswehr.
"Belastungsgrenze erreicht"
Impuls setzt auf Qualität

Impuls setzt auf Qualität

Immenstadt - Eine positive Bilanz der „Mehrwertwoche“ im Juli zog jetzt das „Podium“ der Immenstädter Einzelhandelsvereinigung Impuls.
Impuls setzt auf Qualität
Blattschuss im Wildgatter?

Blattschuss im Wildgatter?

Oberstdorf - Der geplante Bau zweier Wildfänge im Stillach- und Rappenalptal südlich von Oberstdorf sorgt für Wirbel. Vor der Bauausschusssitzung des Gemeinderates protestierten Jäger und Tierschützer des Vereins Wildwacht Allgäu gegen das „Gemetzel in Wildgattern“. Landwirte dagegen forderten, „dass was passiert“.
Blattschuss im Wildgatter?

Kunert-Zukunft gesichert

Immenstadt - Für den traditionsreichen Strumpfhersteller Kunert ist eine Zukunftslösung gefunden worden. Im Zuge einer sogenannten übertragenden Sanierung übernimmt der österreichische Unternehmer Dr. Erhard F. Grossnigg den operativen Geschäftsbetrieb sowie die Mitarbeiter über die neu gegründete Gesellschaft Kunert Fashion GmbH.
Kunert-Zukunft gesichert
Fitness-Trend für Jedermann

Fitness-Trend für Jedermann

Sonthofen – ZUMBA® Fitness erobert seit 1999 die Welt. In Amerika startete diese unvergleichliche Fitnessbewegung ihren Siegeszug durch alle Fitness- und Tanzstudios. Das Workout basiert auf dem Prinzip „Fun and easy to do“.
Fitness-Trend für Jedermann
Hilfe, die ankommt

Hilfe, die ankommt

Sonthofen – Seit Mai letzten Jahres gibt es den Tafelladen der Caritas in Sonthofen. Empfänger von Hartz IV, Grundsicherung oder Wohngeld können dort mit einem Caritas-Sozialausweis einkaufen. Vertreter der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt übergaben dem Tafelladen am Mittwoch Lebensmittelspenden im Wert von 700 Euro.
Hilfe, die ankommt
"Tag des Blaulichts"

"Tag des Blaulichts"

Sonthofen – Im Rahmen des 50-jährigen Stadtjubiläums kann die Stadt Sonthofen in Zusammenarbeit mit der in der Region Allgäu ansässigen Bundeswehr aus Sonthofen, Kempten und Füssen sowie den ortsansässigen Rettungs- und Hilfsorganisationen wieder eine informative Veranstaltung präsentieren.
"Tag des Blaulichts"
Fit für die Zukunft

Fit für die Zukunft

Kempten – Seit über 40 Jahren haben sie Wind und Wetter getrotzt: die gut 100 Strommasten zwischen Rauhenzell bei Immenstadt und Zell bei Oberstaufen. Bis Ende Juli 2013 hat das Allgäuer Überlandwerk im Rahmen der Erweiterung und Umstrukturierung seines 110-kV-Hochspannungsnetzes 53 Maste rückgebaut.
Fit für die Zukunft
Berufsbild aufwerten

Berufsbild aufwerten

Oberstdorf – Das Rote Kreuz Oberallgäu betreibt in Oberstdorf das „Haus der Senioren” (HdS), eine stationäre Pflegeeinrichtung mit 115 Plätzen. Das HdS hat sich ebenso wie die ambulante Pflege im Raum Kempten wie im Oberallgäu unter dem Dach des Rotkreuzkreisverbands einen guten Ruf erworben.
Berufsbild aufwerten
"Ich bin sehr zufrieden"

"Ich bin sehr zufrieden"

Oberallgäu - Spannung am Wahlabend im Landratsamt Oberallgäu. Noch während die ersten Schnellmeldungen aus den Oberallgäuer Gemeinden einliefen, informierte sich der CSU-Wahlkreiskandidat Eberhard Rotter über aktuelle Trends – und vor allem über sein Abschneiden im Stimmkreis 710.
"Ich bin sehr zufrieden"

Und wen wählst du so?

Oberallgäu – Am heutigen Freitag, 13. September, können alle Kinder und Jugendlichen wählen – bei der Kinder- und Jugendwahl U18. Sie soll die Wähler von Morgen für Politik begeistern.
Und wen wählst du so?
Friedhofskultur in Sonthofen

Friedhofskultur in Sonthofen

Sonthofen – „‘Jenseits des Guten und Schönen – unbequeme Denkmale’, der diesjährige Tag des offenen Denkmals steht unter keinem einfachen Leitspruch“, unterstreicht Bundespräsident Joachim Gauck in seinem Grußwort zum 20. Denkmaltag der Stiftung Denkmalschutz.
Friedhofskultur in Sonthofen
Bald ist es soweit: Viehscheidzeit

Bald ist es soweit: Viehscheidzeit

Oberallgäu - Rund 30.000 Stück Alpvieh verbringt die „Sommerfrische“ auf den Allgäuer Bergen. Nach rund drei Monaten endet diese Zeit und das Vieh kehrt ins Tal zurück: Viehscheidzeit im Oberallgäu. Der Kreisbote hat die Viehscheidtermine für Sie zusammengestellt
Bald ist es soweit: Viehscheidzeit
Rainbow-Radtour durch die Stadt

Rainbow-Radtour durch die Stadt

Immenstadt – Der RainBow-Alpen-Express war wieder in den Bergen unterwegs und radelte über vier Pässe in der Schweiz. Dabei legte er über 200 km mit starken 4500 Höhenmetern zurück.
Rainbow-Radtour durch die Stadt
Höchster Infostand Deutschlands

Höchster Infostand Deutschlands

Oberallgäu – Auf dem Gipfel des Hochgrats, auf über 1833 Meter Höhe, hatten der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas Gehring und Ulli Leiner, Kandidat für den Landtag, zum höchsten Infostand Deutschlands eingeladen. 
Höchster Infostand Deutschlands
Gelungene Waldverjüngung

Gelungene Waldverjüngung

Blaichach - Ein Beispiel für eine gelungene Waldverjüngung und ein ebenso erfolgreiches Jagdkonzept stellten die Oberallgäuer Grünen dem Grünen-Landtagsabgeordneten und Umweltexperten Christian Magerl in Blaichach vor.
Gelungene Waldverjüngung
Rentner sollen die Wahl "kippen"

Rentner sollen die Wahl "kippen"

Sonthofen - „Wesentliche Reformen beim deutschen Bildung-, Gesundheits- und Rentensystem sowie eine zeitgemäße Familienpolitik“ bestimmen die Ziele der Partei „Bündnis 21/RRP“. 
Rentner sollen die Wahl "kippen"

Zahlen zu den Wahlen

Bayern – Zur Landtagswahl am 15. September treten nach Mitteilung des Landeswahlleiters Karlheinz Anding 15 Parteien und Wählergruppen mit insgesamt 1 769 Bewerberinnen und Bewerbern an, darunter 510 alleine in Oberbayern. Rund 27 Prozent der Kandidaten sind Frauen. Das durchschnittliche Alter der Bewerber liegt bei 49 Jahren.
Zahlen zu den Wahlen
Staatsschutz ermittelt

Staatsschutz ermittelt

Immenstadt – In Immenstadt häufen sich in diesem Jahr die „Angriffe” auf Wahlplakate. Viele Parteien berichten über Diebstähle oder Zerstörung ihrer Plakate. Die SPD Immenstadt hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
Staatsschutz ermittelt
Alphornklang an der Nordsee

Alphornklang an der Nordsee

Fischen - Weniger die Gegensätze der Landschaften, sondern mehr die Einzigartigkeit von Nordsee und Allgäuer Alpen haben die beiden Kooperationspartner zusammengeführt: Das Nordsee-Heilbad St. Peter-Ording und die Hörnerdörfer.
Alphornklang an der Nordsee
Vorreiter Kempten

Vorreiter Kempten

Kempten – Eine sehr komplexe Diagnose stellt Ärzte immer wieder vor Herausforderungen: die Peritoneal-Karzinose. Dabei handelt es sich um einen flächigen Befall des Bauchfells (Peritoneum) mit bösartigen Tumorzellen. Oft sind es gestreute Metastasen anderer im Bauchraum gelegener Tumore, etwa des Dickdarmes oder der Eierstöcke.
Vorreiter Kempten