Ressortarchiv: Sonthofen

Drogen-Skandal bei der Kemptener Polizei

Drogen-Skandal bei der Kemptener Polizei

Kempten – Was zunächst nur nach einem heftigen Ehestreit aussah, entwickelt sich mehr und mehr zu einem echten Polizeiskandal: Bei dem kürzlich wegen Drogenbesitzes festgenommenen Kripobeamten soll es sich nach Information des Kreisboten um den 52 Jahre alten Leiter der Drogenfahndung handeln.
Drogen-Skandal bei der Kemptener Polizei
Brachiale Gewalt

Brachiale Gewalt

Immenstadt - Der Vandalismus gegen Wahlplakatierungen in Immenenstadt beschäftigt inzwischen die Polizei. Für die Gruppierung „die Aktiven“ hat Herbert Waibel vergangene Woche bereits bei der Polizei Anzeige erstattet (der Kreisbote berichetete).
Brachiale Gewalt
Der Schatz im Kellergewölbe

Der Schatz im Kellergewölbe

Sonthofen - Einen beeindruckenden Überblick über die Arbeit der engagierten Fotopioniere Heimhuber zeigt derzeit die Ausstellung „Visuelles Gedächtnis Allgäu“ im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen. Die Fotos zeigen die kulturelle, wirtschaftliche und landschaftliche Entwicklug der Region, aber auch private Szenen.
Der Schatz im Kellergewölbe
"Der Kultur verpflichtet"

"Der Kultur verpflichtet"

Sonthofen – Bei einem Informationsabend des Kulturbeirates der Stadt Sonthofen standen die vier Bürgermeisterkandidaten Ingrid Fischer (Grüne), Klaus Häger (SPD), Harald Voigt (CSU) und Christian Wilhelm (Freie Wähler) dem Kulturbeirat und den Kultur-Vereinen der Kreisstadt Rede und Antwort. 
"Der Kultur verpflichtet"

Ohne Schnee geht nicht 

Oberallgäu - Landrat Gebhard Kaiser hat in einer Stellungname die hohe Bedeutung von Beschneiungsanlagen hervorgeben. Eine Saison ohne Schnee brächte hohe Umsatzverluste für die Region und gefährde die Existenz zahlreicher Menschen.
Ohne Schnee geht nicht 
Mit Respekt und Umsicht

Mit Respekt und Umsicht

Oberallgäu - Ein „richtig großes Projekt“ wurde von der Regionalentwicklung Oberallgäu noch vor dem Abschluss der aktuellen Förderperiode auf den Weg gebracht.
Mit Respekt und Umsicht
"Das war schön heute Mama"

"Das war schön heute Mama"

Immenstadt – Theresa freut sich. Sie sitzt jauchzend und klatschend in ihrem Autositz, nein, sie sitzt nicht, sie hüpft. Je näher sie ihrem Ziel, dem Risthof kommen, desto aufgeregter wird Theresa.
"Das war schön heute Mama"
"Hochwertige Zukunftslösung"

"Hochwertige Zukunftslösung"

Fischen - „Der CSU in Fischen ist es wiederum gelungen, auf der offenen Liste Kandidatinnen und Kandidaten zu gewinnen, die neben breit gestreuter beruflicher Kompetenz auch vielfältige Erfahrungen im Ehrenamt mitbrächten”, so die CSU-Vorsitzende Ursula Müller anlässlich der Nominierungs- versammlung der Fischinger CSU.
"Hochwertige Zukunftslösung"
Viele Köche? Fehlanzeige!

Viele Köche? Fehlanzeige!

Immenstadt - Viele Köche sind es nicht mehr, die sich der Abschlussprüfung der Gastronomieberufe stellen. Zum Ende des Wintersemesters gingen Ende Januar an der Staatlichen Berufsschule Immenstadt gerade einmal neun Köche „ins Rennen“ um das Abschlusszeugnis.
Viele Köche? Fehlanzeige!
Neue Pracht für alten Brauch

Neue Pracht für alten Brauch

Oberstaufen - Am Fasnachtsdienstag findet jedes Jahr in Oberstaufen ein ganz besonderes Spektakel statt: Der Staufner Fasnatziestag. Ein wichtiges Requisit, die Fahne, wird heuer nach ihrer Renovierung in besonderer Pracht zum Einsatz kommen.
Neue Pracht für alten Brauch
Laufen gegen den Krebs

Laufen gegen den Krebs

Oberstaufen - Sport und regelmäßige Bewegung können die Entwicklung einer Krebserkrankung günstig beeinflussen beziehungsweise ein Krebs-Risiko deutlich mindern. Darauf verweist Professor Dr. Thomas Licht, Chefarzt der Medizinischen Onkologie und Ärztlicher Direktor der BRK Schlossbergklinik, anlässlich des Weltkrebstags am 4. Februar.
Laufen gegen den Krebs
Kur AG schießt zurück

Kur AG schießt zurück

Oberstdorf - Die massiven Vorwürfe, die die „Allianz für Oberstdorf / FDP“ vor Kurzem in einer Presseerklärung erhob, will die Führung der Kur AG nicht stehen lassen. Diejenigen, die im Eifer des Kommunalwahlkampfes heftig über etwaige Versäumnisse wetterten, seien selbst Mitglieder der Entscheidungsgremien gewesen oder hätten als Gemeinderäte Einfluss nehmen können. „Verschlafen“ habe man bei der Kur AG nichts.
Kur AG schießt zurück
Das Kreuz mit der Krippe

Das Kreuz mit der Krippe

Sonthofen – Die Pläne, an das Pfarrheim Maria Heimsuchung eine Kinderkrippe anzubauen und Räumlichkeiten im Keller Vereinen zur Verfügung zu stellen, sorgten in Sonthofen jüngst für Aufregung. Eine Pfarrversammlung am Dienstag sollte über die Pläne informieren und die Möglichkeit zur Diskussion geben.
Das Kreuz mit der Krippe
Hygiene ist der Schlüssel

Hygiene ist der Schlüssel

Oberallgäu - Multiresistente Erreger (MRE) – mithin krankmachende Keime – sind ein ernst zu nehmendes infektiologisches Problem. Vor allem Kliniken und Pflegeeinrichtungen machen diese Keime zunehmend zu schaffen, wobei das allerdings nichts mit der Sauberkeit in einem Krankenhaus oder Altenheim zu tun hat.
Hygiene ist der Schlüssel
Babyglück aus dem Labor

Babyglück aus dem Labor

Kempten – Ein Leben ohne Kind? Das möchten sich die 12 jungen Paare und sechs Frauen, die nach Kempten zum Vortrag von Professor Dr. Ricardo Felberbaum gekommen sind, nicht ausmalen. Bisher warten sie vergeblich auf den ersehnten Nachwuchs.
Babyglück aus dem Labor
Neuer Haupteingang

Neuer Haupteingang

Immenstadt - Ab Freitag, 7. Februar, befindet sich der neue Haupteingang der Klinik Immenstadt im benachbarten Gesundheitszentrum Immenstadt (GZI). Der bisherige Zugang wird geschlossen.
Neuer Haupteingang
"Sozialer Sprengstoff"

"Sozialer Sprengstoff"

Sonthofen - Bezahlbaren Wohnraum zu erhalten und zu schaffen ist für die Grünen ein wichtiges Anliegen. Für sie steckt in dem Thema eine Menge „sozialer Sprengstoff”.
"Sozialer Sprengstoff"
Bergscouts greifen in den Schnee

Bergscouts greifen in den Schnee

Oberstdorf / Kleinwalsertal -Die „Bergscout Challenge“, die im vergangenen Jahr bereits einen Preis beim Best PRactice Award des Public Relations Verbandes Austria gewonnen hat sowie in den Innovationsreport des Deutschen Tourismuspreises aufgenommen wurde, ist mit dem „Bergscout Challenge“ am Nebelhorn in die nächste Runde gestartet.
Bergscouts greifen in den Schnee
Aktive Bürgerbeteiligung

Aktive Bürgerbeteiligung

Sonthofen – Beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD im Oberallgäu und Unterbezirk Allgäu-Bodensee standen in diesem Jahr neben dem Hauptredner, MDB Karl Heinz Brunner, die Bürgermeisterkandidaten der Region und der Landratskandidat im Fokus: In einer Gesprächsrunde stellten die Kandidaten ihre Ziele und Visionen vor.
Aktive Bürgerbeteiligung
Gesundes Lernen

Gesundes Lernen

Bad Hindelang-Oberjoch – „Ein gesundes Kind lernt einfach leichter“, weiß Christian Schleicher. Er ist Lehrer an der Sophie-Scholl-Schule, der Klinikschule der Alpenklinik Santa Maria.
Gesundes Lernen
Kombiklasse Missen: Gemischte Zwischenbilanz

Kombiklasse Missen: Gemischte Zwischenbilanz

Missen - Ein Inklusionskind in einer auch noch neu eingeführten, sehr großen Grundschul-Kombiklasse der Jahrgangsstufe eins und zwei: Mit ganz besonderen Herausforderungen startete die Grundschule Missen im September in das laufende Schuljahr. Die Bilanz zum nahenden Halbjahr fällt durchwachsen aus, stellte sich bei einem Besuch der Freie-Wähler-Landtagsabgeordneten Ulrike Müller heraus.
Kombiklasse Missen: Gemischte Zwischenbilanz
Auf nach Sotschi!

Auf nach Sotschi!

Oberstdorf - Viele gute Wünsche begleiten die Olympiateilnehmer aus dem Oberallgäu bei ihrer Verabschiedung nach Sotschi.
Auf nach Sotschi!
Nach 100 Tagen gut eingelebt

Nach 100 Tagen gut eingelebt

Immenstadt - Ein kleines Freudenfest für die Oberallgäuer Grünen: Nach gut 100 Tagen im Landtag eröffnete der Landtagsabgeordnete Ulli Leiner nun offiziell sein Regionalbüro in Immenstadt – zentral am Kirchplatz 1 gelegen.
Nach 100 Tagen gut eingelebt