Ressortarchiv: Sonthofen

Nachhaltige Energiezukunft

Nachhaltige Energiezukunft

Kempten - Dipl.-Ing. (FH) Volker Wiegand (43) übernahm vor Kurzem die technische Leitung bei der Allgäuer Überlandwerk GmbH und ist als Prokurist Mitglied der Geschäftsführung.
Nachhaltige Energiezukunft
Retter auf zwei Rädern

Retter auf zwei Rädern

Allgäu - Die Motorradstaffel des Roten Kreuzes Oberallgäu eröffnet am 1. Juni ihre Saison. Sie steht an den Wochenenden und Feiertagen bei jeder Witterung zur Verfügung. Bis in den Herbst sorgen sechs erfahrenen Rettungsassistenten für schnelle, meist medizinisch Hilfe im gesamten Integrierten Leitstellengebiet zwischen Lindau und Buchloe, dem Allgäuer Tor bis zum Grenztunnel in Füssen.
Retter auf zwei Rädern
Mit Herzblut für die Region

Mit Herzblut für die Region

Sonthofen – Die „südlichste Faitrade-Stadt“ war Gastgeber des 7. Bundestreffens der Regionalbewegung. Regionalinitiativen aus ganz Deutschland und den Nachbarländern präsentierten ihre herausragende Projekte und diskutierten bei Fachvorträgen über Erfolgsstategien und Erfahrungen.
Mit Herzblut für die Region
Die Region weiterbringen

Die Region weiterbringen

Immenstadt-Bühl - Über den aktuellen Stand der Arbeiten zur Regionalen Entwicklungsstrategie (RES) berichtete die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Oberallgäu auf einer öffentlichen Informationsveranstaltung im AlpSeeHaus in Immenstadt-Bühl.
Die Region weiterbringen
Remis nach 24 Zügen

Remis nach 24 Zügen

Immenstadt – Einen besonderen Gast konnten die Bambini vom Schachklub Immenstadt vergangenen Dienstag begrüßen: Immenstadts Bürgermeister Armin Schaupp lieferte sich eine spannende Partie Schach mit den Kindern – eine ausgewogene Partie, die schließlich mit einem Remis endete.
Remis nach 24 Zügen
Eine Gerichtsverhandlung als Unterrichtsprojekt

Eine Gerichtsverhandlung als Unterrichtsprojekt

Sonthofen – Jede Menge los war am Donnerstag im Sonthofer Amtsgericht. Im Rahmen der bayernweiten „Woche der Justiz“ hatte der Direktor des Amtsgerichtes, Alfred Reichert, zum „Tag der Justiz“ geladen. Auf dem Programm stand unter anderem eine Gerichtsverhandlung um ein gestohlenes Kunstwerk.
Eine Gerichtsverhandlung als Unterrichtsprojekt
Großeinsatz im Hochgebirge

Großeinsatz im Hochgebirge

Oberstdorf - Gut aufgestellt scheinen die Gebirsgssanitäter der Bundeswehr für den „Ernstfall am Berg”. Bei einer groß angelegten Rettungsübung zeigten die Soldaten des Gebirgssanitätsregiments 42 „Allgäu” aus Kempten am Rubihorn ihre Leistungsfähigkeit.
Großeinsatz im Hochgebirge
Der Kreistag hat gewählt

Der Kreistag hat gewählt

Sonthofen – Der Oberallgäuer Kreistag hat in seiner Konstituierenden Sitzung vergangenen Freitag den Stellvertreter von Landrat Anton Klotz gewählt: Mit großer Mehrheit votierten die Kreisrätinnen und Kreisräte für Alois Ried (CSU), Bürgermeister von Ofterschwang.
Der Kreistag hat gewählt
Mit Dolly auf dem Gipfel

Mit Dolly auf dem Gipfel

Oberallgäu - Im Rahmen einer Bundeswehrübung kam Besuch aus Oberbayern ins Allgäu. Die Tragtiere der Bundeswehr waren in eine groß angelegte Sanitätsübung in den Allgäuer Alpen eingebunden. Dabei zeigten acht Mulis auch, dass selbst bei widrigsten Witterungsbedingungen und schwierigem Gelände „immer was geht“.
Mit Dolly auf dem Gipfel
Ohne Schnee geht nichts

Ohne Schnee geht nichts

Allgäu - Die beiden Allgäuer CSU-Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek und Eric Beißwenger sprechen sich mit Nachdruck dafür aus, den Einsatz von Beschneiungsanlagen in den bayerischen Bergen auch in Zukunft staatlich zu fördern.
Ohne Schnee geht nichts
Für eine bessere Finanzierung und Bezahlung

Für eine bessere Finanzierung und Bezahlung

Sonthofen – Gemeinsam mit Vertretern der Reha-Klinik Kempten-Oberallgäu überreichte ver.di Gewerkschaftssekretärin Jutta Aumüller 1505 Unterschriften zum Erhalt der Sonthofener Reha-Klinik an den Bundestags- abgeordneten Karl-Heinz Brunner und an den Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert.
Für eine bessere Finanzierung und Bezahlung
Wechsel an der Spitze

Wechsel an der Spitze

Oberallgäu – Nach 14 Jahren als Kreisvorsitzende der FDP im Oberallgäu hat Gisela Bock nicht mehr kandidiert. Als Nachfolger wurde nach ihrem Vorschlag der bisherige Schatzmeister Toni Sommer einstimmig gewählt.
Wechsel an der Spitze
Sicherheit geht vor

Sicherheit geht vor

Sonthofen - Die Umbaumaßnahmen im Amtsgericht Sonthofen sind beendet. Neben der Sicherheitsschleuse im Eingangsbereich, die bereits im November fertiggestellt wurde, erfüllen nun auch die beiden anderen Eingänge sämtliche Sicherheitsvorschriften. Vier Kameras überwachen zudem wichtige Bereiche im Gebäude.
Sicherheit geht vor
"Ein Ort wird Musik"

"Ein Ort wird Musik"

Bad Hindelang - Vom 12. bis 18. Oktober werden Bad Hindelang und das Ostrachtal bis hinauf aufs Oberjoch zum zehnten Mal schon zur Musikbühne.  Überall wird den Gästen dann Musik begegnen, wenn es heißt „Ein Ort wird Musik“.
"Ein Ort wird Musik"
Warnung vor Wildwuchs

Warnung vor Wildwuchs

Bad Hindelang - Ohne die attraktive Kulturlandschaft des Allgäus kein Allgäu-Tourismus. Für Touristiker eine Binsenweisheit. Doch „von ungefähr“ kommt der Reiz der Region nicht. Die Land- und Alpwirtschaft prägen seit Generationen das Bild der Landschaft.
Warnung vor Wildwuchs
"Absoluter Gewinn"

"Absoluter Gewinn"

Bad Hindelang - Die Feuertaufe hat das „neue“ Kurhaus in Bad Hindelang längst bestanden. Die Renovierung des Foyers mit Tourist-Info und die Neuverpoachtung der Gastronomie sei „ein absoluter Gewinn“ für den Ort, so Bad Hindelangs Bürgermeister Adalbert Martin bei der symbolischen Schlüsselübergabe.
"Absoluter Gewinn"
Per Du und auf Sparkurs

Per Du und auf Sparkurs

Blaichach - Verfahrensfragen standen im Mittelpunkt der ersten Sitzung des neu gewählten gemeinderats in Blaichach. Im Gremium soll die persönliche Anrede ein kollegiales „Du“ sein. Erste Schritte für einen Sparkurs wurden ebenfalls schon eingeleitet und einige Änderungen der Geschäftsordnung beschlossen.
Per Du und auf Sparkurs
Qualität in der Stadtmitte

Qualität in der Stadtmitte

Sonthofen - Mit einem „Tag der offenen Tür“ stellten das Sozial-Wirtschafts-Werk Oberallgäu und die im neuen „Richard-Wager-Park“ in Sonthofen ansässigen Firmen und Unternehmen das jüngste „SWW-Kind“ vor. 
Qualität in der Stadtmitte
"Komm, ich zeig dir meine Welt"

"Komm, ich zeig dir meine Welt"

Sonthofen – Am Wochenende feierte die Johannis Kindertagesstätte in Sonthofen ihr 60-jähriges Jubiläum. Nach dem offiziellen Teil am Freitag nahmen die Kinder am Samstag die zahlreichen Besucher im Haus Oberallgäu unter dem Motto „Komm, ich zeig dir meine Welt“ mit auf eine Reise um den Globus.
"Komm, ich zeig dir meine Welt"
WM-Gold fürs "Hirsch-Gold"

WM-Gold fürs "Hirsch-Gold"

Sonthofen - Weltmeisterlichen Genuss gibt es aus dem Sudkessel der Privatbrauerei Höss in Sonthofen mit dem „Hirsch Gold“. Gold, das man trinken kann! Das Exportbier aus der Traditionsbrauerei holte eine Goldmedaille beim „World Beer Cup“ in Denver / Colorado.
WM-Gold fürs "Hirsch-Gold"
Ehrungen für Hans-Werner Goldner

Ehrungen für Hans-Werner Goldner

Sonthofen – Gleich dreifach geehrt wurde auf der Jahreshauptversammlung 2014 der Ehemaligen, Reservisten und Hinterbliebenen (ERH) des Deutschen Bundeswehrverbandes (DBwV) im Sonthofer Haus Oberallgäu der bisherige Vorsitzende Oberstleutnant a.D. Hans Werner Goldner.
Ehrungen für Hans-Werner Goldner
Drei Frauen und eine Chronik

Drei Frauen und eine Chronik

Gunzesried - Drei Frauen waren es, die „die Sache“ in die Hand nahmen und die Chronik des Dorfes Gunzesried auf den Weg brachten. Jetzt wurde das Buch „Die ehemalige Gemeinde Gunzesried“ vorgestellt.
Drei Frauen und eine Chronik
Für "Gute Arbeit"

Für "Gute Arbeit"

Immenstadt - Unter dem Motto „Gute Arbeit. Soziales Europa“ stand die Maikundgebung des DGB in Immenstadt. In seinem Referat unterstrich Betriebsseelsorger Ewald Lorenz-Haggenmüller von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung KAB, dass Wirtschaft dem Menschen dienen müsse, und nicht dessen Ausschließung voran treiben dürfe.
Für "Gute Arbeit"
Ingrid Fischer ist Dritte Bürgermeisterin

Ingrid Fischer ist Dritte Bürgermeisterin

Sonthofen – Vergangenen Montag fand die konstituierende Sitzung des neuen Sonthofer Stadtrates statt. Erstmals in ihrer Geschichte hat die Kreisstadt mit Ingrid Fischer nun eine Frau als 3. Bürgermeister. Zahlreiche Zuhörer wohnten der Sitzung bei.
Ingrid Fischer ist Dritte Bürgermeisterin
Notfalls vor Gericht

Notfalls vor Gericht

Bad Hindelang - Der Bau eines Wasserkraftwerkes an der Ostrach im Bereich der so genannten Eisenbreche im Hintersteiner Tal wird derzeit heftig diskutiert.
Notfalls vor Gericht
Das ganze Amt ein "Circus Kaiser"

Das ganze Amt ein "Circus Kaiser"

Sonthofen - Mit einer bunten Revue und einem tollen Fest verabschiedeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung „ihren“ Chef Landrat Gebhard Kaiser.
Das ganze Amt ein "Circus Kaiser"
Vermisstenmeldung der Polizei

Vermisstenmeldung der Polizei

Seit dem 2. Mai wird im Bereich Immenstadt der 67-jährige Peter Savage vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise
Vermisstenmeldung der Polizei
Eine gute Partnerschaft

Eine gute Partnerschaft

Oberallgäu - Auf einem guten Weg sehen sich die rund 200 Milchlieferanten der „Allgäuer Bergmilch eG“ - zusammen mit ihrem Milchverarbeiter, der Molkerei Zott in Mertingen. Das dritte Jahr nach der Gründung verlief Vorstand Stephan Gehring zufolge sehr gut. Die Partnerschaft mit Zott habe sich weiter positiv entwickelt. Man fühle sich fair behandelt und könne „auf Augenhöhe“ miteinander umgehen.
Eine gute Partnerschaft
Leidenschaftlich aber fair

Leidenschaftlich aber fair

Sonthofen – Auf insgesamt 232 Jahre im Amt können die 15 scheidenden Stadträte zurückblicken, die Altbürgermeister Hubert Buhl am Dienstag in seiner letzten Stadtratssitzung verabschieden konnte.
Leidenschaftlich aber fair
Spuren im Kulturleben

Spuren im Kulturleben

Sonthofen – Wie vielfältig die Betätigungsfelder des Heimatdienstes Sonthofen sind, hat die diesjährige Jahreshauptversammlung erneut gezeigt. 2. Vorsitzende Uwe Brendler machte in seinem Jahresrückblick deutlich, wo überall im städtischen Kulturleben der Heimatdienst seine Spuren hinterlassen hat.
Spuren im Kulturleben