Ressortarchiv: Sonthofen

Kulturangebot im Sinkflug

Kulturangebot im Sinkflug

Oberallgäu - Die Enttäuschung bei der der Kulturgemeinschaft Oberallgäu KGO ist groß: Der wichtigste Standort für das anspruchsvolle Theaterprogramm, der Hofgarten-Saal in Immenstadt, steht in Zukunft praktisch kaum mehr zur Verfügung.
Kulturangebot im Sinkflug
Richtig fit im Nagelfluh

Richtig fit im Nagelfluh

Immenstadt-Bühl - Während einer viertägigen Ausbildung, die vom Naturerlebniszentrum Allgäu des Bund Naturschutz (NEZ) bereits im vierten Jahr durchgeführt wurde, lernten 41 Kinder aus der Naturparkregion die landschaftlichen, naturschutzfachlichen und kulturellen Besonderheiten der Naturparkregion kennen.
Richtig fit im Nagelfluh
Jetzt geht`s zur Sache für den ERC

Jetzt geht`s zur Sache für den ERC

Sonthofen – Nach einigen Jahren Pause, meldet sich der ERC Sonthofen zurück in der Eishockey-Oberliga. Am Freitag steigt um 20 Uhr das erste Spiel – mit dem ERC Selb kommt der amtierende Oberligameister nach Sonthofen.
Jetzt geht`s zur Sache für den ERC
"Tapetenwechsel"

"Tapetenwechsel"

Sonthofen – Wie Anno dazumal: Eine mobile „gute alte Stube“ stößt bei den Bewohnern des Spitals Sonthofen neuerdings auf große Resonanz. Pfleger Pasquale Montanaro freut sich, dass seine Idee zum „Projekt Tapetenwechsel“ bei den Senioren so gut ankommt. Gemeinsam mit der Leiterin der Alltagsbegleitung, Angelika Morgenroth, setzte der 51-Jährige das Vorhaben in die Tat um.
"Tapetenwechsel"
Spitzensportler von morgen

Spitzensportler von morgen

Oberstdorf - Es ist schon gute Tradition geworden, dass die Marktgemeinde ihre erfolgreichen Sportler bei einer öffentlichen Veranstaltung ehrt. Schließlich hat Oberstdorf – besonderes beim Wintersport – von den Schülern und der Jugend über den Juniorenbereich bis zu Topplatzierungen im Weltcup und bei den Olympischen Winterspiele Sotschi hier einiges vorzuweisen.
Spitzensportler von morgen
"Solidarität unter den Gemeinden"

"Solidarität unter den Gemeinden"

Sulzberg – Die Krisen weltweit führen zu immer stärkeren Flüchtlingsströmen. Landkreise, Städte und Gemeinden müssen mehr Flüchtlinge und Asylbewerber aufnehmen. Zu den schon seit Jahren vorhandenen Helfer- kreisen bilden sich in vielen Orten neue.
"Solidarität unter den Gemeinden"
Mit 800 Rindern durch die Stadt

Mit 800 Rindern durch die Stadt

Immenstadt - Auf ihren Viehscheid ist die Stadt Immenstadt besonders stolz. Nicht nur, weil das „Städtle“ die einzige Stadt in Deutschland mit eigenem Alpabtrieb ist. Immenstadt ist selbst Besitzer mehrerer Alpen im Nagelfluh-Gebiet.
Mit 800 Rindern durch die Stadt

Fit in den Winter

Sonthofen - Der Kneipp-Verein Sonthofen bietet im Herbst wieder ein breites Kursprogramm an. Die Anmeldung ist jetzt noch einfacher möglich: direkt bei der jeweiligen Kursleitung.
Fit in den Winter

Dauerbrenner Zweitwohnungssteuer

Immenstadt - Das heiße Eisen Zweitwohungssteuer bleibt offenbar Thema: Mit einem offenen Brief wandte sich jetzt Elsbeth Mahler aus Immenstadt an den Bürgermeister der Stadt. Die Immenstädterin beklagt die aktuelle Erhöhung der Zweitwohungssteuer von 250 Euro auf 500 Euro pro Jahr.
Dauerbrenner Zweitwohnungssteuer
"Heimlicher Staatsstreich"

"Heimlicher Staatsstreich"

Sonthofen - Der Widerstand gegen das Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) zwischen der EU und den USA wird immer stärker. Das Abkommen steht vor allem wegen mangelnder Trans- parenz, Demokratiedefiziten und der Angst vor schlechteren Umwelt- und Verbraucherstandards in der Kritik.
"Heimlicher Staatsstreich"
"Bauminister" auf der Burg

"Bauminister" auf der Burg

Sonthofen – Das „große Ziel“ fest im Blick hat das Staatliche Bauamt Kempten: Ende 2018 wird die „runderneuerte“ Generaloberst Beck-Kaserne in Sonthofen bezugs- fertig sein. Dies bekräftigten die Behördenvertreter anlässlich eines Baustellenbesuchs von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann auf der „Burg“.
"Bauminister" auf der Burg
Oberstdorf Therme "Ein Fass ohne Boden"

Oberstdorf Therme "Ein Fass ohne Boden"

Oberstdorf – Die Zukunft der Oberstdorf Therme ist ungewiss. Das Bad ist sanierungsbedürftig und reißt jedes Jahr ein großes Loch in den Etat der Marktgemeinde. Vor einigen Wochen hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die sich mittels eines Bürgerbegehrens für den Erhalt der Therme einsetzen will (der Kreisbote berichtete). Die Gemeinde hat sich nun in einer Mitteilung an die Bevölkerung gewandt, in der die Situation aus ihrer Sicht dargestellt wird.
Oberstdorf Therme "Ein Fass ohne Boden"
Nur ein Tropfen Blut

Nur ein Tropfen Blut

Oberstdorf - Als „vollen Erfolg“ bezeichnete Yvonne Renz von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) die Stammzelltypisierung in Oberstdorf. Insgesamt hatten sich 338 Personen Blut abnehmen und registrieren lassen um für eine Knochenmarkspende zu Verfügung zu stehen.
Nur ein Tropfen Blut
Große Projekte

Große Projekte

Oberallgäu – Knapp 120 Tage bekleidet der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz sein neues Amt nun schon. Ein guter Anlass für uns, nachzufragen bei dem langjährigen stellvertretenden Landrat und ehemaligen Bürgermeister von Haldenwang, wie es denn so ist, Landrat zu sein.
Große Projekte
Neuer Polizeichef für das Allgäu

Neuer Polizeichef für das Allgäu

Kempten – Wechsel an der Spitze des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West: Der langjährige Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel ist mit Ablauf August in den Ruhestand getreten.
Neuer Polizeichef für das Allgäu
"Fahrplan" für den Wolf

"Fahrplan" für den Wolf

Oberstdorf - Michael Finger vom Vorstandsteam des Bund Naturschutz BN Oberstdorf/Fischen traf sich zu mehreren Gesprächen mit Mitarbeitern der Gregor Louisoder Umweltstiftung, um über das Schutzgebiet Allgäuer Hochalpen zu sprechen. Aktueller Anlass war die Wolfssichtung im EU- Natura 2000 Gebiet Allgäuer Hochalpen bei Oberstdorf.
"Fahrplan" für den Wolf