Ressortarchiv: Sonthofen

Geplante Grundsteuererhöhung: Positive Resonanz

Geplante Grundsteuererhöhung: Positive Resonanz

Sonthofen – Zwei große Themen standen am Montag auf der Tagesordnung der Bürgerinformation im Sonthofer Haus Oberallgäu. Zum einen die geplante Grundsteuererhöhung. Welche, wie 1. Bürgermeister Christian Wilhelm gleich zu Beginn hervorhob, nichts mit dem zweiten Thema, der Unterbringung von Asylbewerbern, zu tun hat.
Geplante Grundsteuererhöhung: Positive Resonanz
Für den Ernstfall geprobt

Für den Ernstfall geprobt

Sonthofen – Das Kreisverbindungskommando Oberallgäu führte vergangenes Wochenende eine Katastrophenschutzübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen, dem Technischen Hilfswerk Ortsverband Sonthofen, dem Bayerischen Roten Kreuz Oberallgäu und der Bergwacht Sonthofen durch.
Für den Ernstfall geprobt
"Gemeinsam schaffen wir es"

"Gemeinsam schaffen wir es"

Sonthofen – Die Krisen der Welt lassen auch die Region nicht unberührt. Immer mehr Menschen bitten in Deutschland um Asyl, im Landkreis Oberallgäu rechnet man damit, dass bis Jahresende 1.800 bis 2.000 Asylbewerber untergebracht werden müssen.
"Gemeinsam schaffen wir es"
75 Jahre Dreifaltigkeitskirche

75 Jahre Dreifaltigkeitskirche

Bad Hindelang – „Am Nordpol“ in Bad Hindelang wurde das 75-jährige Jubiläum der Dreifaltigkeitskirche gefeiert – die Pfarrerin der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Bad Hindelangs, Antje Pfeil-Birant, freute sich darüber, dass sie an diesem „frösteligen Orte“ das 75-jährige Jubiläum der Dreifaltigkeitskirche feiern konnte.
75 Jahre Dreifaltigkeitskirche
Einzugsappell in drei Jahren

Einzugsappell in drei Jahren

Sonthofen – Gleich zwei Bundesminister informierten sich vergangene Woche über die Bauarbeiten in der Generaloberst Beck-Kaserne in Sonthofen: Bundes-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt und sein Kabinettskollege Dr. Gerd Müller (beide CSU). Letzterer hatte die „Burg“ in den vergangenen Jahren mehrfach in Augenschein genommen. Dieses Mal zeigte er sich enttäuscht vom Fortschritt der Arbeiten.
Einzugsappell in drei Jahren
Grenzverkehr für Wasser

Grenzverkehr für Wasser

Ofterschwang / Blaichach - Schulterschluss über Gemendegrenzen hinweg: Der „Ortsteil“ Alpe Eck um den Hotelkomplex Allgäuer Berghof liegt auf Ofterschwanger Flur, erhält aber bald eine eigene Trinkwasserversorgung - gespeist aus Blaichacher Quellen.
Grenzverkehr für Wasser
"Leidenschaftlicher Kommunalpolitiker"

"Leidenschaftlicher Kommunalpolitiker"

Oberstdorf - Ein Urgestein der Oberstdorfer Kommunalpolitik feierte seinen 80. Geburtstag. Der langjährige Bürgermeister Eduard Geyer hatte zu seinem „Runden“ die Oberstdorfer zu einem Frühschoppen eingeladen. Von dem langjährigen Gemeinderat Albert Vogler in der Begrüßung als „Sitzung des Ältesten- und Weisenrates des südlichsten Germanenstammes der Wilden Männle“ angekündigt.
"Leidenschaftlicher Kommunalpolitiker"
Die Milch kocht über

Die Milch kocht über

Sonthofen - Wohin geht die Reise beim Milchpreis? Vor allem: gelingt es, die aktuelle Krise, die vor allem die Milcherzeuger beutelt, schnell zu beenden? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der „Grüne Tisch“ in Sonthofen. Begleitet wurde das Gespräch mit Bundes-Landwirtschafsminister Christian Schmidt und Vertretern der Verbände von einer Demonstration, zu der der Bundesverband der Milchviehhalter BDM aufgerufen hatte.
Die Milch kocht über
Berufsstart beim Landkreis

Berufsstart beim Landkreis

Oberallgäu – Zum Berufsstart begrüßte der Stellvertretende Landrat Alois Ried die 13 neuen Auszubildenden im Landratsamt. Er wünschte ihnen viel Erfolg für die anstehenden Herausforderungen.
Berufsstart beim Landkreis
"Handwerk, Technik und Industrie"

"Handwerk, Technik und Industrie"

Sonthofen – Das Handwerk bildet die Grundlage unserer Denkmallandschaft, so sind seit 2003 traditionelle Handwerkstechniken Teil des immateriellen Weltkulturerbes.
"Handwerk, Technik und Industrie"
"Is it a good place?"

"Is it a good place?"

Sonthofen – In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Sonthofen herrscht ein reges Kommen und Gehen. Nach ihrer Ankunft in Deutschland werden die Flüchtlinge dort unter anderem registriert und ärztlich untersucht. Nach etwa einer Woche werden sie auf Asylunterkünfte in ganz Deutschland verteilt – die Abreisetage sind für die ehrenamtlichen Helfer stets eine Herausforderung.
"Is it a good place?"
Kampf um Gipfel und Grate

Kampf um Gipfel und Grate

Sonthofen - Am 12. und 13. September findet wieder der traditionelle „Grüntentag“ statt. Eine besondere Bedeutung erhält die Veranstaltung in diesem Jahr durch die Erinnerung an die Entstehung der deutschen Gebirgstruppe vor 100 Jahren.
Kampf um Gipfel und Grate
100 Jahre Garnison Sonthofen

100 Jahre Garnison Sonthofen

Sonthofen – Die Stadt Sonthofen, die Britischen Streitkräfte in Deutschland und die Bundeswehr laden zu einem Militärmusikkonzert am Mittwoch, 9. September, um 18.30 Uhr auf dem Marktanger in Sonthofen.
100 Jahre Garnison Sonthofen
"Schuhe für Sonthofen"

"Schuhe für Sonthofen"

Sonthofen – Um „Schuhe für Sonthofen“ bittet Rapper Thomas D von den Fantastischen Vier in einem Video, das mehrere tausend Mal auf Facebook geteilt wurde. In dem Video ruft Thomas D zu Sachspenden – insbesondere in Form von Schuhen – für die Kleiderkammer in der Erstaufnahmestelle für Asylbewerber in der Sonthofer Grüntenkaserne auf.
"Schuhe für Sonthofen"
Mehr Platz für Flüchtlinge

Mehr Platz für Flüchtlinge

Sonthofen - Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz betrachtet die Zusage von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen als eine Art Gastgeschenk: Die Zusage, dass auf einem Areal der Grüntenkaserne 25 Wohncontainer aufgestellt werden können, helfe dem Landkreis zumindest ein Stück weit aus der Klemme.
Mehr Platz für Flüchtlinge
Neuer Schwung in der Johannis Kindertagesstätte

Neuer Schwung in der Johannis Kindertagesstätte

Sonthofen – Seit August hat die Sonthofer Johannis Kindertagesstätte mit Hannelore Wersig eine neue Leitung. Nach der Kündigung von Carolin Helmle im Oktober letzten Jahres galt es für eine der größten Kindertagesstätten im südbayerischen Raum eine neue qualifizierte Leiterin zu finden.
Neuer Schwung in der Johannis Kindertagesstätte