Ressortarchiv: Sonthofen

Partnersuche und die Liebe sind ganz nah

Partnersuche und die Liebe sind ganz nah

Obandln.de ist die neue Partnervermittlung des Kreisboten für Singles aus deiner Region.
Partnersuche und die Liebe sind ganz nah
Arbeitslosigkeit im September so niedrig wie seit zehn Jahren nicht mehr

Arbeitslosigkeit im September so niedrig wie seit zehn Jahren nicht mehr

Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt im September. Zum Start in den Herbst waren erheblich weniger Menschen arbeitslos bei einer gleichzeitig anhaltend starken Nachfrage nach Arbeitskräften.
Arbeitslosigkeit im September so niedrig wie seit zehn Jahren nicht mehr
Gewalt gegen Polizeibeamte: Oftmals spielt "verantwortungsloser Alkoholgenuss" eine Rolle

Gewalt gegen Polizeibeamte: Oftmals spielt "verantwortungsloser Alkoholgenuss" eine Rolle

Der Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, Werner Strößner, sagt, dass Polizeibeamte stets der Gefahr von Übergriffen ausgesetzt sind – insbesondere „verantwortungsloser Alkoholgenuss“ erschwere die Polizeiarbeit und stelle für alle Einsatzkräfte ein erhöhtes Risiko dar.
Gewalt gegen Polizeibeamte: Oftmals spielt "verantwortungsloser Alkoholgenuss" eine Rolle
Fischen macht dicht

Fischen macht dicht

Fischen – Die Gemeinde Fischen will den von der B 19 kommenden Schleichverkehr durch die Ortsmitte stoppen. Zum Problem wird dieses Schlupfloch bislang vor allem, wenn an den Wochenenden am späten Nachmittag und abends starker Ausflugsverkehr die B 19 „dicht macht”.
Fischen macht dicht
Mehr als "geht schon" bei Bosch

Mehr als "geht schon" bei Bosch

Blaichach – Das international tätige Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® hat im Rahmen des Arbeitgeberwettbewerbs Deutschlands Beste Arbeitgeber den Sonderpreis „Demographiebewusstes Personalmanagement“ verliehen.
Mehr als "geht schon" bei Bosch
Bündnis fordert bessere "Umweltkomponente" bei der Nordischen WM 2021

Bündnis fordert bessere "Umweltkomponente" bei der Nordischen WM 2021

Aus Sicht des „Bündnisses für eine ökologische WM“ (bestehend aus den Oberallgäuer Grünen, dem Ortsverband Oberstdorf und der ÖDP) drohen bei Vorbereitungen für die Nordische WM 2021 unkalkulierbare Risiken. Von einer wirklichen Nachhaltigkeit sei bei den Vorbereitungen bisher kaum etwas zu erkennen.
Bündnis fordert bessere "Umweltkomponente" bei der Nordischen WM 2021
Beinahe-Unfall durch Geisterfahrerin auf B19

Beinahe-Unfall durch Geisterfahrerin auf B19

In den frühen Vormittagsstunden des Mittwoch teilte eine Autofahrerin über Notruf einen Falschfahrer auf der B19 in Höhe Immenstadt-Stein mit. Die Frau konnte, auf der Überholspur fahrend, dem entgegenkommenden Pkw gerade noch nach rechts ausweichen.
Beinahe-Unfall durch Geisterfahrerin auf B19
Oberstaufen: Einbrüche und Pkw-Diebstahl

Oberstaufen: Einbrüche und Pkw-Diebstahl

Vergangene Nacht wurde in mehrere Hotels in Oberstaufen eingebrochen. Auch ein Pkw wurde entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.
Oberstaufen: Einbrüche und Pkw-Diebstahl
Thomae neuer Landesgruppenchef

Thomae neuer Landesgruppenchef

Auch Stephan Thomae (FDP) konnte bei der Bundestagswahl am Sonntag per Landesliste einen Sitz im Bundestag ergattern. 
Thomae neuer Landesgruppenchef
Hilfe für zwei Hospize

Hilfe für zwei Hospize

Sonthofen – Bio-regional-fair, so lautet das Motto des Marktes, der jedes Jahr im Frühjahr in Sonthofen in und um die Markthalle herum stattfindet. Ein großes Angebot an Informationen, aber auch an fair gehandelter und hergestellter Ware wird dort präsentiert.
Hilfe für zwei Hospize
Die Schanze hinauf

Die Schanze hinauf

Der „Oberstdorfer Weltmeister“ Johannes Rydzek wagte den Weltrekordversuch – und holte den Weltrekord! In einem 50-Meter-Sprint auf einer 37 Grad steilen Fläche stellte der sechsfache Weltmeister der Nordischen Kombination jetzt auf der Oberstdorfer Skiflugschanze einen Guinness-Weltrekord auf.
Die Schanze hinauf
Ein neues Zuhause bei der Lebenshilfe

Ein neues Zuhause bei der Lebenshilfe

Bei strahlendem Herbstwetter fand vergangenen Freitag die Einweihung des neuen Wohnhaus der Lebenshilfe Sonthofen in der Rauhhornstraße statt. Der Umzug der Bewohner war notwendig geworden, da das alte Gebäude nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben entsprochen hatte.
Ein neues Zuhause bei der Lebenshilfe
Laufen und dabei Gutes tun

Laufen und dabei Gutes tun

Sonthofen – Am Sonntag, 1. Oktober, findet bereits zum vierten Mal der Spendenlauf „mir raised für dia, dias id so guad hend“ in Sonthofen statt. Die eingenommenen Spenden kommen den „Müllkindern“ von Pater Pedro Opeka in Madagaskar zu Gute.
Laufen und dabei Gutes tun
Älplerletze auf dem Fellhorn

Älplerletze auf dem Fellhorn

Älplerletze auf dem Fellhorn
Herbstsonne für die Älplerletze auf dem Fellhorn

Herbstsonne für die Älplerletze auf dem Fellhorn

Nachdem es anfangs ganz nach einem „verhagelten“ Open Air für die Alp­hornbläser aussah, mauserte sich das Wetter im Verlauf der Bergmesse und umrahmte das Fest der „Älplerletze“ auf dem Fellhorn mit einer großartigen Bergkulisse.
Herbstsonne für die Älplerletze auf dem Fellhorn
Schulstart an der Montessori-Schule Oberstaufen

Schulstart an der Montessori-Schule Oberstaufen

Bei der Einschulungsfeier an der Montessori-Schule in Oberstaufen wurden insgesamt 21 Schüler, einschließlich Quereinsteigern, in die Schulgemeinschaft aufgenommen.
Schulstart an der Montessori-Schule Oberstaufen
Kuscheliges Highlight beim Panoramahotel

Kuscheliges Highlight beim Panoramahotel

Schlag auf Schlag geht es im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch: Panoramahotel, Neustart der Berg­bahnen und neuen Alpin Chalets. Wichtige Investitionen in die touristische Infrastruktur, so der Tenor bei der Eröffnung des luxuriösen Chalet-Dorfes, die Bad Hindelang und die Region voran brächten.
Kuscheliges Highlight beim Panoramahotel
Eine "schräge Sache"

Eine "schräge Sache"

Nach umfangreichen Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen ist die Skiflugschanze Oberstdorf fertig und bereit für die Weltmeisterschaft vom 18. bis zum 21. Januar 2018.
Eine "schräge Sache"
"Sie haben ein ehrbares Handwerk erlernt"

"Sie haben ein ehrbares Handwerk erlernt"

Fischen – Einen ganz besonderenn Tag konnten die 79 neuen Gesellinennen und Gesellen der Kreishandwerkerschaft Oberallgäu in Fischen feiern: Mit der traditionellen Freisprechung von den Pflichten der Auszuzbildenden wurden sie formell in den Berufsstand aufgenommen.
"Sie haben ein ehrbares Handwerk erlernt"
Grüner Endspurt: Erna Kathrein Groll setzt auf soziale Themen

Grüner Endspurt: Erna Kathrein Groll setzt auf soziale Themen

Für die Bundestag-Direktkandidatin der Oberallgäuer Grünen Erna Kathrein Groll geht es im Wahlkampfendspurt darum, die Grünen zur drittstärksten Kraft im neuen Bundestag zu machen. An den Infoständen und bei den Veranstaltungen gebe es viel Zustimmung zum Programm ihrer Partei.
Grüner Endspurt: Erna Kathrein Groll setzt auf soziale Themen
"Mehr Bayern in Berlin"

"Mehr Bayern in Berlin"

Vollgas für die letzten Tage vor der Bundestagswahl. Mit den Top-Kandidaten, dem Wahlkreiskandidaten Dr. Gerd Müller und dem Spitzenkandidaten der Landesliste, Innenminister Joachim Herrmann, setzte die CSU wenige Tage vor der Wahl noch einen Akzent unter dem Motto „Für Sicherheit und Stabilität“.
"Mehr Bayern in Berlin"
Die bäuerliche Landwirtschaft erhalten

Die bäuerliche Landwirtschaft erhalten

Anlässlich des Viehscheids hatten die beiden Landtagsabgeordneten der Grünen Thomas Gehring und Ulli Leiner die Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz nach Gunzesried eingeladen.
Die bäuerliche Landwirtschaft erhalten
Wahlkampfendspurt in Oberstdorf mit Müller und Waigel

Wahlkampfendspurt in Oberstdorf mit Müller und Waigel

Vor rund 300 Zuschauern sprachen Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller (2. von rechts)und dem ehemaligen Finanzminister Dr. Theo Waigel (links) zu den Themen „Sicherheit und Stabilität“.
Wahlkampfendspurt in Oberstdorf mit Müller und Waigel
Sachbeschädigung und Widerstand

Sachbeschädigung und Widerstand

In den Abendstunden des gestrigen Mittwoch wurde die Polizeiinspektion Sonthofen benachrichtigt, dass in Bad Hindelang ein Mann alle vier Reifen an einem Pkw durchstochen hatte und anschließend geflüchtet sei.
Sachbeschädigung und Widerstand
40 Jahre Pfadfinder in Sonthofen

40 Jahre Pfadfinder in Sonthofen

Die Sonthofer Pfadfinder feierten ihr 40-jähriges Stammesjubiläum. Hermann Rupp und Norbert Volkmann gründeten 1977 ihren Pfadfinderstamm der „Alemannen“. Zur Zeit gibt es hier 70 „Pfadis“, wie sie liebevoll genannt werden. Den Vorsitz in der Stammesführung haben Willi Nowak und Patrick Rehle inne.
40 Jahre Pfadfinder in Sonthofen
"Pulse of Europe in Sonthofen": Ein Bekenntnis zu Europa

"Pulse of Europe in Sonthofen": Ein Bekenntnis zu Europa

„Wenn es notwendig wird, werden wir wieder kommen“, so Peter Siegel bei der vorerst letzten „Pulse of Europe“ Kundgebung in Sonthofen. Sollte sich wieder eine europafeindliche Stimmung breit machen, werde man sich schnell wieder zu Wort melden, wollen die Organisatoren die Entwicklung abwarten.
"Pulse of Europe in Sonthofen": Ein Bekenntnis zu Europa
Heute ist Welt-Alzheimertag

Heute ist Welt-Alzheimertag

Wissen Sie eigentlich, welche Woche gerade ist? Nein, die Rede ist nicht von der 38. KW. Vielmehr befinden wir uns dieser Tage, also vom 18. bis 24. September, in der „Woche der Demenz“. Sie wird alljährlich von der nationalen Allianz für Menschen mit Demenz ausgerufen.
Heute ist Welt-Alzheimertag
Zumba bei der DJK Seifriedsberg

Zumba bei der DJK Seifriedsberg

Blaichach – Die DJK Seifriedsberg lädt am Samstag, 23. September, zu einer Zumba® MasterClass in die Dreifachturnhalle nach Blaichach ein.
Zumba bei der DJK Seifriedsberg
Ein spannender Ausflug für die Hortkinder

Ein spannender Ausflug für die Hortkinder

Sonthofen – Neues Wissen, Spiele und jede Menge Spaß hatten die Kinder des Kinderhorts Löwenried bei ihrem Ferienausflug zum Technischen Hilfswerk Sonthofen. Dieses hatte den Hort zu sich eingeladen.
Ein spannender Ausflug für die Hortkinder
Betrug am Telefon durch angeblichen Mitarbeiter einer Softwarefirma

Betrug am Telefon durch angeblichen Mitarbeiter einer Softwarefirma

Ein weiterer Betrugsfall per Telefon, dieses Mal durch einen angeblichen Mitarbeiter einer Softwarefirma, trug sich am Donnerstag in Sonthofen zu.
Betrug am Telefon durch angeblichen Mitarbeiter einer Softwarefirma
Völlig überteuerte Türöffnung - Ermittlungen gegen Schlüsseldienst

Völlig überteuerte Türöffnung - Ermittlungen gegen Schlüsseldienst

Deutlich zu viel Geld verlangte am Sonntag der Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes für eine Wohnungsöffnung in Sonthofen.
Völlig überteuerte Türöffnung - Ermittlungen gegen Schlüsseldienst
Benzinbettler unterwegs

Benzinbettler unterwegs

Zwei Fälle von Benzinbetteln wurden der Polizei am Sonntag im Bereich der B12 angezeigt.
Benzinbettler unterwegs
10 Jahre Dorfladen Altstädten: Aus der Not heraus entstand ein neuer Dorftreffpunkt

10 Jahre Dorfladen Altstädten: Aus der Not heraus entstand ein neuer Dorftreffpunkt

Altstädten – Der Dorfladen in Altstädten feiert heuer sein 10-jähriges Jubiläum. Das Erfolgsprojekt entstand aus der Not – der letzte Laden im Dorf sollte geschlossen werden.
10 Jahre Dorfladen Altstädten: Aus der Not heraus entstand ein neuer Dorftreffpunkt
Allgäuer Bundestagskandidaten im Gewerkschafts-Check

Allgäuer Bundestagskandidaten im Gewerkschafts-Check

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG hatte die Bundestagskandidaten zu einer Podiumsdiskussion in Kempten geladen. MdB Stephan Stracke (CSU), Katharina Schrader (SPD), Erna Kathrein Groll (Grüne), Dr. Stephan Thomae (FDP) und Susanne Ferschl (Linke) stellten sich den Fragen des Publikums.
Allgäuer Bundestagskandidaten im Gewerkschafts-Check
Kostenlose Fahrzeugtests durch den ADAC in Sonthofen

Kostenlose Fahrzeugtests durch den ADAC in Sonthofen

Der ADAC sorgt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Am 19. und 20. September 2017 macht der mobile Prüfdienst des ADAC Südbayern in Sonthofen auf dem Kaufmarkt- Parkplatz Station und bietet allen die Möglichkeit, die Brems- und Stoßdämpferfunktion ihres Fahrzeugs kostenlos untersuchen zu lassen.
Kostenlose Fahrzeugtests durch den ADAC in Sonthofen
Tafelladen Immenstadt sucht Helfer

Tafelladen Immenstadt sucht Helfer

Immenstadt – Der Tafelladen der Caritas versorgt in Immenstadt von Montag bis Freitag rund 500 einkommensschwache Menschen mit Nahrungsmitteln. Lebensmittelhändler aus der Region stellen hierfür ihre überschüssige Ware zur Verfügung.
Tafelladen Immenstadt sucht Helfer
Viehscheid in Kranzegg

Viehscheid in Kranzegg

Viehscheid in Kranzegg
Viehscheid in Gunzesried

Viehscheid in Gunzesried

Viehscheid in Gunzesried
Ein lautes "Bumm" und weg war die Brücke

Ein lautes "Bumm" und weg war die Brücke

Ein Open Air der besonderen Art ging am vergangenen Freitagabend an der Iller zwischen Blaichach und Burgberg über die Bühne. Um 19.30 Uhr wurde die Brücke über die Iller und die B19 gezielt gesprengt. Mehr als 1000 Zuschauer konnten das „Jahrhundertereignis“ aus sicherer Entfernung beobachten.
Ein lautes "Bumm" und weg war die Brücke
Und es hat "Bumm" gemacht - Brückensprengung B19

Und es hat "Bumm" gemacht - Brückensprengung B19

Und es hat "Bumm" gemacht - Brückensprengung B19
Psychomotorik im Bild

Psychomotorik im Bild

Eine Fotoausstellung im Landratsamt Oberallgäu gibt derzeit Einblicke in die „bewegte psychomotorische Arbeit“ mit Kindern. Bis Montag, 25. September, können Interessierte sich noch einen Eindruck von der Arbeit verschaffen. Die Ausstellung ist zu den gewohnten Öffnungszeiten zugänglich.
Psychomotorik im Bild
Ein frisches Angesicht für St. Stephan

Ein frisches Angesicht für St. Stephan

Immenstadt-Bühl – Die rund 420 000 Euro teure Renovierung der Pfarrkirche St. Stephan in Bühl ist in vollem Gang. Derzeit ist die Kirche geschlossen und die Gottesdienste finden in der benachbarten Loreto-Kapelle statt.
Ein frisches Angesicht für St. Stephan
Stabil, aber nicht für ewig

Stabil, aber nicht für ewig

Blaichach/Burgberg – Die Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer ist wie geplant zum Schuljahresbeginn fertig geworden. Schulkinder, Wanderer und Radler können wieder „direkt“ vom Illerdamm bei Blaichach die Iller und die B19 überqueren und die Flussseite fast auf Höhe der alten Brücke wechseln.
Stabil, aber nicht für ewig
Grüntentag 2017: Die Menschheit hat nicht aus den Kriegen der Vergangenheit gelernt

Grüntentag 2017: Die Menschheit hat nicht aus den Kriegen der Vergangenheit gelernt

Burgberg/Sonthofen – Der traditionelle Grüntentag fand heuer bereits zum 69. Mal statt. Dabei stand wie in jedem Jahr die Erinnerung an alle Opfer von Krieg und Gewalt im Mittelpunkt.
Grüntentag 2017: Die Menschheit hat nicht aus den Kriegen der Vergangenheit gelernt
Gewinnen Sie Tickets für das Theater in Kempten

Gewinnen Sie Tickets für das Theater in Kempten

Es geht wieder los am Theater in Kempten. Und wie! Furios beginnt die Spielzeit mit einer Doppelpremiere zum Themenschwerpunkt der Theatersaison „Griechische Mythologie“.
Gewinnen Sie Tickets für das Theater in Kempten
Großes Engagement für die Patientensicherheit

Großes Engagement für die Patientensicherheit

„Ob OP-Sicherheit und Risiko-Management, Klinikhygiene, MRSA-Screening oder Antibiotika-Einsatz – im Klinikverbund haben die Leistungen in puncto Patientensicherheit eine große Bedeutung“, so die Geschäftsführer Andreas Ruland und Michael Osberghaus anlässlich des Tages der Patientensicherheit.
Großes Engagement für die Patientensicherheit
Ein tolles Erlebnis beim ERC Sonthofen

Ein tolles Erlebnis beim ERC Sonthofen

Sonthofen – Diesen Montagabend werden einige Fans des ERC Sonthofen wohl so schnell nicht vergessen. Nicht nur, dass sie den Spielern des Eishockey-Oberligisten ganz nah sein konnten, sie durften auch ins Allerheiligste: Die Kabine.
Ein tolles Erlebnis beim ERC Sonthofen
Oberstdorfer Viehscheid: Sechs Berge, 1000 Rinder

Oberstdorfer Viehscheid: Sechs Berge, 1000 Rinder

Oberstdorf – Traditioneller Besuchermagnet Oberstdorfer Viehscheid. Diesem Ruf wurde der Alpabtrieb auch heuer gerecht. Sechs Jungviehalpen aus den Oberstdorfer Bergen zogen mit insgesamt rund 1000 Stück Galtvieh auf den Scheidplatz – dicht umringt von Tausenden von Zuschauern.
Oberstdorfer Viehscheid: Sechs Berge, 1000 Rinder
Viehscheid in Oberstdorf

Viehscheid in Oberstdorf

Viehscheid in Oberstdorf
Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr

Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr

Fischen – „Mit besonderem Auftrag“ ist das Musikkorps der Bundeswehr auf den großen Konzertbühnen im In- und Ausland unterwegs und repräsentiert die Bundesrepublik Deutschland mit seinem großen Sinfonischen Blasorchester.
Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr